Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Tim Wiese will bald seine Wrestling-Karriere starten
Nachrichten Kultur Tim Wiese will bald seine Wrestling-Karriere starten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:14 07.06.2016
Tim Wiese zieht es in den Wrestling-Ring. Quelle: Soeren Stache
Anzeige
Düsseldorf

Der 34-Jährige soll nun im Trainingszentrum in Orlando (Florida) ausgebildet werden. Schon im November will er aktiv kämpfen. "Ich habe dafür so hart trainiert, und ich bin begeistert von der Chance", wird Wiese zitiert.

Wiese spielte letztmals im Januar 2013 für 1899 Hoffenheim in der Bundesliga. Zuletzt deutete er immer wieder an, dass ein Wrestling-Engagement nur eine Frage der Zeit sei. Im November 2014 hatte Wiese bereits einen Show-Auftritt, als die WWE-Serie in der Festhalle Frankfurt/Main gastierte. Er lieferte sich dabei eine verbale Auseinandersetzung im Ring und zeigte seine Muskeln.

Vom 2. bis 9. November findet die Deutschland-Tour der WWE statt. Auftritte sind in Frankfurt/Main, München, Oberhausen und Berlin geplant.

dpa

Im Buchhandel wächst derzeit nur der Verkauf über das Internet. Vom E-Book spricht nach dem einstigen Hype derzeit kaum noch jemand. Um wieder mehr Umsatz zu machen, hofft die Branche auf steigende Preise bei Büchern.

07.06.2016

Knapp einen Monat vor der Premiere dürfen einige Fans das langersehnte Bühnenstück über Harry Potter sehen. Doch Autorin Rowling ruft sie zur Schweigsamkeit auf - und ärgert sich über rassistische Kommentare im Netz.

07.06.2016

Die Moderatorin Nova Meierhenrich (42) ist davon überzeugt, dass die deutsche Nationalelf Fußball-Europameister wird. "Deutschland gewinnt natürlich. Das ist ja wohl klar", sagte die Moderatorin der Deutschen Presse-Agentur in Berlin.

07.06.2016
Anzeige