Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Transgender-Drama mit Naomi Watts kommt ins Kino
Nachrichten Kultur Transgender-Drama mit Naomi Watts kommt ins Kino
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:32 03.06.2015
Naomi Watts spielt in einem Transgender-Drama eine der weblichen Hauptrollen. Quelle: Ian Langsdon
Anzeige
Los Angeles

com" berichtet, plant die Weinstein Company den Kinostart für Mitte September.

Das Hollywoodstudio hatte sich beim Filmfestival in Cannes für mehrere Millionen Dollar die Rechte gesichert. In dem Film der britischen Regisseurin Gaby Dellal spielt Fanning (17,  "Maleficent - Die dunkle Fee") eine junge Frau, die eine Geschlechtsumwandlung plant. Watts (46, "Birdman") mimt ihre alleinerziehende Mutter, Sarandon (68, "Tammy - Voll abgefahren") ihre lesbische Großmutter.

dpa

Nun sind die in Maastricht zugelassenen Galeristen zwar als besonders seriös bekannt, doch auch andernorts wird man kaum Händler finden, die zugeben, auch nur im Entferntesten etwas mit Raubkunst zu tun zu haben.

03.06.2015

Der Oscar-Preisträger Clint Eastwood geht mit 85 Jahren sein nächstes Regieprojekt an. Wie die Branchenblätter "Variety" und "Hollywood Reporter" am Dienstag berichteten, wird Eastwood die Geschichte des US-Piloten Chesley Sullenberger verfilmen.

03.06.2015

Auch Baumängel haben manchmal ihre Sonnenseiten. Wie damals, im Frühjahr 2011, als das Rostocker Volkstheater wegen Brandschutzproblemen mehrere Wochen schließen musste.

03.06.2015
Anzeige