Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Trauerfeier für Karlheinz Böhm nächste Woche in Salzburg
Nachrichten Kultur Trauerfeier für Karlheinz Böhm nächste Woche in Salzburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:13 03.06.2014
Karlheinz Böhm findet in Salzburg seine letzte Ruhestätte. Quelle: Jens Ressing
München

Zu der Gedenkfeier am Freitag nach Pfingsten werden 400 Gäste aus Österreich, Deutschland, der Schweiz, Belgien und Äthiopien erwartet, wie die Stiftung am Dienstag mitteilte.

Der genaue Ablauf stehe noch nicht fest. Die Einladung seiner äthiopischen Frau Almaz erfolge im Namen der Angehörigen. Die Beisetzung in einem Ehrengrab der Stadt Salzburg finde dann im engsten Familien- und Freundeskreis statt. Die Familie bat anstelle von Kränzen um Spenden für "Menschen für Menschen", Böhms Lebenswerk.

In Äthiopien trauern die Menschen unterdessen um "Vater" Karl. Am nach Böhm benannten Karl-Platz in Addis Abeba nahmen rund 200 Menschen mit Kerzen Abschied, würdigten Böhms Arbeit und dankten für die Chancen, die sie durch "Menschen für Menschen" erhalten hatten. "Karl ist nicht tot, denn seine Vision lebt", sagte ein Redner laut Stiftung. Ein anderer wird mit den Worten zitiert: "Du warst da, als wir in Not waren. Du hast uns gesehen, als wir vergessen waren. Du magst nicht mehr bei uns auf dieser Welt sein, aber du wirst immer in unserem Gedächtnis sein."

Böhms Stiftung hat seit ihrer Gründung 1981 Gesundheitsstationen, Krankenhäuser, Schulen und Wasserstellen gebaut.

dpa

Ist das noch Mode - oder schon Kunst? Bei vielen Entwürfen für diesen Sommer lässt sich das nicht so genau sagen. Nur eines ist sicher: Wer sie tragen will, braucht Mut.

03.06.2014

Natürlich wirkende Margeriten, weich gezeichnete Rosenköpfe und grafisch gearbeitete Anthurien: Blumenmuster sind aktuell für so ziemlich jedes Kleidungsstück in.

03.06.2014

Die aus Barbados stammende Sängerin Rihanna (26) ist in New York als Mode-Ikone ausgezeichnet worden. Die Musikerin nahm den Preis des Verbandes der US-amerikanischen Modedesigner am Montagabend (Ortszeit) in einem transparenten, mit Tausenden von Kristallen bestückten Kleid entgegen.

03.06.2014