Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur "Traumpaar" - Ausstellung "Klee & Kandinsky"
Nachrichten Kultur "Traumpaar" - Ausstellung "Klee & Kandinsky"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:48 19.10.2015
«Autour du cercle» (1940) von Wassily Kandinsky. Quelle: Matthias Balk
Anzeige
München

n. In der Ausstellung "Klee & Kandinsky - Nachbarn, Freunde, Konkurrenten" zeigt das Lenbachhaus fast 200 Werke der beiden.

Die zwei Künstler, die zu den Gründungsvätern der abstrakten Kunst zählen, lernten sich als Nachbarn im Münchner Stadtteil Schwabing kennen. Kandinsky bezog Klee in die Aktivitäten der Künstlervereinigung "Der Blaue Reiter" ein. Die Ausstellung ist nach Angaben Fischers die erste Schau, die sich eingehend mit der Freundschaft von Klee und Kandinsky befasst. Künstlerfreundschaften stehen in diesem Jahr im Lenbachhaus im Fokus: Anfang des Jahres startete dort eine Ausstellung über August Macke und Franz Marc.

dpa

Der Berliner Rapper Sido (34) und seine Frau Charlotte Würdig (37) erwarten ihr zweites gemeinsames Kind. Das bestätigte eine Sprecherin von Würdig am Montag.

19.10.2015

Der US-Popstar Justin Timberlake (34) ist in die "Memphis Music Hall of Fame" aufgenommen worden. "Das ist das verdammt Coolste, was mir je passiert ist", sagte er bei der Zeremonie in seiner Heimatstadt im US-Bundesstaat Tennessee am Samstag.

19.10.2015

Aus dem Osten kommt nicht nur das Licht, sondern auch extrem tanzbare Musik. Seit über zehn Jahren erobern die Rhythmen aus Ost- und Südosteuropa die Metropolen der Welt.

19.10.2015
Anzeige