Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur US-Rapper Pitbull erhält einen Hollywood-Stern
Nachrichten Kultur US-Rapper Pitbull erhält einen Hollywood-Stern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:00 07.07.2016
Pitbulls Stern trägt die Nummer 2584. Foto: Steve C.Mitchell
Anzeige
Los Angeles

Der in Florida geborene Armando Christian Pérez, Sohn kubanischer Eltern, hatte 2004 sein Debütalbum "M.I.A.M.I." herausgebracht. In diesem Jahr erscheint mit "Climate Change" sein zehntes Album. Der Grammy-Preisträger lieferte auch Songs für Hollywood-Filme wie "2 Fast 2 Furious" und "Men In Black III".

Gemeinsam mit der brasilianischen Sängerin Claudia Leitte und Megastar Jennifer Lopez steuerte der Rapper den offiziellen FIFA-Song "We Are One" für die Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien bei.  

dpa

Die US-Sängerin Ciara (30) und ihr Verlobter, der Footballspieler Russell Wilson (27), haben geheiratet. "Wir sind die Wilsons!" verkündete das Paar am Mittwoch auf Twitter und Instagram.

07.07.2016

Offiziell bekannt ist über Taylor Swifts Liebesleben fast gar nichts. Aber die immer neuen Fotos der Sängerin mit Schauspieler Tom Hiddleston lassen Fans rätseln: Echte Liebe? Oder ein PR-Trick, um ihr Album zu bewerben? In der Welt des Pop wäre das nicht neu.

07.07.2016

Der Sänger Smokey Robinson (76) wird mit dem Gershwin-Preis der US-Nationalbibliothek geehrt. Robinson sei "eine musikalische Legende", sagte Bibliotheksleiter David Mao laut Mitteilung.

07.07.2016
Anzeige