Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Ulrich Matthes hat Respekt vor Politikern
Nachrichten Kultur Ulrich Matthes hat Respekt vor Politikern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:32 11.08.2016
Ulrich Matthes überlegt, in eine Partei einzutreten. Quelle: Britta Pedersen
Anzeige
Berlin

"Äußerungen ansonsten kluger Freunde nach dem Motto: "Ja, diese Politikerkaste, die sind doch alle gleich" machen mich wahnsinnig! Und ich reagiere jedes Mal scharf." Kanzlerin Angela Merkel etwa mache insgesamt einen guten Job - auch wenn er sie nicht gewählt habe, bemerkte Matthes ("Der Untergang", "Bornholmer Straße"). "Ich kenne sie ja auch privat ein bisschen und mag sie gerne."

Auch er sei angesichts des islamistischen Terrors und des Erstarkens rechtspopulistischer Bewegungen beunruhigt, denn es bestehe "die Gefahr einer Erosion der Demokratie in Europa", sagte Matthes. Aus Verantwortungsgefühl gegenüber Deutschland überlege er sogar, in eine Partei einzutreten. "Ich habe das Gefühl, ich müsste mich anders engagieren, als ich das noch tue."

dpa

Der Superheld Captain America hat jetzt seine eigene Statue in New York. Das rund vier Meter hohe und 900 Kilogramm schwere Denkmal aus Bronze wurde am Mittwoch (Ortszeit) im Prospect Park im Stadtteil Brooklyn enthüllt.

11.08.2016

Wie mühevoll ein Spielfilm entsteht, lässt sich derzeit in der Dahmer Region hautnah erleben. Eine Crew aus 30 Leuten hinter und etwa 20 Akteuren vor der Kamera werkelt hier am Streifen „Die Königin von Niedorf“. Regisseurin Joya Thome stammt selbst aus der Region.

10.08.2016

Die Welt tanzte noch zu Disco-Musik, als in der New Yorker South Bronx schon etwas Neues brodelte: Hip Hop. Heute ist der Musikstil allgegenwärtig, aber die Ursprünge von vielen vergessen. Das will Star-Regisseur Luhrmann mit einer neuen Netflix-Serie ändern.

10.08.2016
Anzeige