Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Ulrich Tukur schreibt einen Roman
Nachrichten Kultur Ulrich Tukur schreibt einen Roman
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:26 17.07.2016
Ulrich Tukur hat noch Zeit, ein Buch zu schreiben. Quelle: Boris Roessler
Anzeige
Berlin

Es werde ein Roman, der in der nahen Zukunft spielt. "In einem krisengeschüttelten Deutschland und in Frankreich, das unter eine Art faschistoider Herrschaft geraten ist." Es sei die Geschichte eines jungen Mannes, "der eine Reise nach Paris macht und dort etwas Unglaubliches entdeckt, das sein Leben radikal verändert".

Der Anfang zum Buch sei gemacht. "Ich weiß in etwa, wo ich hin will, und die Schlusspointe ist mir immerhin klar." Aber man wisse beim Schreiben ja nie, was unterwegs alles passiere, sagte Tukur der Zeitung.

Für seine "Tatort"-Rolle als LKA-Ermittler Felix Murot in Wiesbaden steht er erst nächstes Jahr wieder vor der Kamera.

dpa

Regisseur Steven Spielberg (69) hat sich als Kind vor den Märchen der Gebrüder Grimm und einem Baum vor seinem Fenster gefürchtet. "Er war riesig - und er hat mir eine Mordsangst eingejagt.

17.07.2016

Von "Star Wars" zurück in die Vergangenheit: US-Schauspieler Oscar Isaac (37, "Star Wars: Das Erwachen der Macht, "X-Men: Apocalypse") möchte mit Steven Spielberg (69) ein Historiendrama drehen.

16.07.2016

Für Ballettfans ist das Bolschoi Theater eine Art heiliger Tempel, ein geweihter Ort - doch die wahren Dramen spielen sich hinter der Bühne des weltberühmten Moskauer Kulturpalasts ab.

18.07.2016
Anzeige