Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur "Unknown User": Thriller mit Grusel aus dem Internet
Nachrichten Kultur "Unknown User": Thriller mit Grusel aus dem Internet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:11 13.07.2015
Panik macht sich breit. Quelle: Universal Pictures
Anzeige
Berlin

l. So sind sie mittendrin, als sich eine unbekannte Person in die Online-Unterhaltung von sechs Freunden einmischt, um sich an ihnen für den Suizid einer Mitschülerin zu rächen.

Nahaufnahmen und manch ein verwackeltes Bild oder Tonfehler lassen das Grauen, das die Freunde durchleben, noch authentischer wirken. "Unknown User" zeigt damit die Abgründe der digitalen Welt auf bedrohliche Art und Weise.

(Unknown User, USA 2014, 83 Min., FSK ab 12, von Levan Gabriadze, mit Shelley Hennig, Renee Olstead, Courtney Halverson)

dpa

Gangsterboss Mischa lädt den Schweizer Anwalt Dr. Würsch in seine Villa nach St. Tropez ein. Er hofft, dass der ihm die Aufenthaltsorte wichtiger Kronzeugen verrät.

13.07.2015

33,8 Millionen Euro sind eine Menge Geld. Der Gewinner des Lotto-Jackpots vom Mittwoch darf sich nun mit der Frage plagen, was er mit so viel Geld macht. 33,8 Millionen Euro gewann der Berliner als einziger Spieler, der alle sechs Zahlen richtig tippte und auch die korrekte Superzahl hatte.

09.07.2015

Es gab Misstöne, Dramen und Desaster, doch jetzt soll die Berliner Staatsoper Unter den Linden ein Vorzeigebau werden. Nach jahrelangen Verzögerungen ist am Donnerstag Richtfest auf der Baustelle gefeiert worden.

09.07.2015
Anzeige