Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Vater der "heute"-Nachrichten gestorben
Nachrichten Kultur Vater der "heute"-Nachrichten gestorben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:11 16.09.2015
Rudolf Radke ist tot. Quelle: Kai-Uwe Wärner
Anzeige
Mainz

Als Journalist der Gründergeneration war er 27 Jahre lang für den Mainzer Fernsehsender tätig.

Von 1962 an baute er die ZDF-Hauptabteilung Tagesgeschehen auf. Von 1973 bis 1983 entwickelte und moderierte Radke das "Auslandsjournal". Später war er bis zum Ruhestand 1990 stellvertretender Chefredakteur und Programmkoordinator der ZDF-Chefredaktion.

Bis 1992 moderierte Radke mit Elke Heidenreich dann die ZDF-Talkshow "Live" aus der Alten Oper in Frankfurt am Main.

dpa

Fernsehmoderatorin Margarethe Schreinemakers (57) versteht das Leben seit ihrem achtminütigen Herzstillstand vor sechs Jahren viel mehr zu genießen. "Ich war nie der schlecht gelaunte Mensch, aber jetzt platze ich vor guter Laune", sagte sie am Mittwoch in Köln bei der Vorstellung ihrer Autobiografie "Ich will das Leben küssen!" "Da ist ganz viel Margarethe drin", sagte die Talkmasterin ("Schreinemakers Live").

16.09.2015

Heiner Lauterbach (62) und Veronica Ferres (50) fühlen sich nach fast 20 gemeinsamen Jahren im Filmgeschäft sehr verbunden. "Wir haben, wie in jeder Freundschaft, Höhen und Tiefen.

16.09.2015

Ungewöhnliches Duo: Die kanadischen Superstars Justin Bieber (21) und Bryan Adams (55) haben gemeinsam in Berlin auf der Bühne gestanden. Auf einer Veranstaltung ihrer Plattenfirma gaben die beiden am Dienstagabend den Song "Baby" zum Besten.

16.09.2015
Anzeige