Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Verona Pooth will später in die USA auswandern
Nachrichten Kultur Verona Pooth will später in die USA auswandern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:23 18.08.2015
Verona Pooth liebt New York. Quelle: Axel Heimken
Anzeige
Hamburg

Sie liebe die US-Metropole, weil viele Dinge ihrem Charakter entsprechen würden. "Ich schlafe auch nie wirklich, habe immer viele Ideen im Kopf. Bei mir ist es wie mit einer Lampe, die du jederzeit anknipsen kannst." So sei es auch in New York.

dpa

Die traditionsreiche Potsdam-Babelsberger Film- und TV-Produktionsgesellschaft Ufa lädt in Kooperation mit dem Medienkonzern Bertelsmann von Donnerstag bis Sonnabend zu den Ufa-Filmnächten ein. Unter freiem Himmel dürfen im Kolonnadenhof der Berliner Museumsinsel drei cineastische Perlen genossen werden.

21.08.2015

Südamerikas Mega-Städte sind für Radfahrer Horror. Doch in Rio de Janeiro vollzieht sich eine kleine Revolution mit Hunderten Kilometer Radweg und Leihrädern - auch dank eines Pioniers. In diesen Tagen entscheidet sich, ob Rio den Zuschlag als Velo-City 2018 erhält.

18.08.2015

"Torn"-Sängerin Natalie Imbruglia (40) hat bereits in der Jugend ihre heutige Freundin Kylie Minogue (47) bewundert. "Als ich aufgewachsen bin, habe ich immer ihre Karriere verfolgt und sie aus der Ferne verehrt", sagte die britisch-australische Pop-Sängerin im Interview der Deutschen Presse-Agentur.

18.08.2015
Anzeige