Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Versteigerung bei Christie's: 15 Millionen für Monet
Nachrichten Kultur Versteigerung bei Christie's: 15 Millionen für Monet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:38 24.06.2015
Claude Monet, Iris mauves, 1914-1917. Foto: Facundo Arrizabalaga
Anzeige
London

e. Der Schätzpreis hatte bei neun Millionen Pfund gelegen.

Pablo Picassos "Tête" brachte knapp 4,5 Millionen Pfund ein und blieb damit unter den Erwartungen von bis zu 6,5 Millionen Pfund. Marc Chagalls "Bouquet près de la fénêtre" wechselte für 3,2 Millionen Pfund den Besitzer. Ein solches Ergebnis hatten Experten zuvor erwartet.

Insgesamt hatten sich nach Angaben des Autionshauses Bieter aus 32 Ländern beteiligt. 24 Kunstwerke kamen für mehr als eine Million Pfund unter den Hammer - die Käufer blieben anonym.

Das konkurrierende Auktionshaus Sotheby's will am Mittwoch seine traditionelle Impressionisten-Auktion starten. Sotheby's erwartet für das Prunkstück des Versteigerungsabends, "Suprematism, 18th Construction" von Kasimir Malewitsch einen Preis von bis zu 30 Millionen Pfund.

dpa

Der US-Musiker Lenny Kravitz ist unter die Fotografen gegangen und präsentiert eine Auswahl seiner Bilder im hessischen Wetzlar. Mit der Ausstellung "Flash" zeigt er, wie es auf der anderen Seite des ständigen Blitzlichtgewitters von Fans, Fotografen und Paparazzi aussieht.

24.06.2015

Die US-Schauspielerin Amanda Seyfried (29) hat nach eigenen Angaben genau einen Koffer. "Ich habe nur dieses eine Gepäckstück, mit dem ich immer reise. Und wenn der Koffer kaputt geht, kaufe ich den gleichen noch einmal", sagte die 29-Jährige der "Stuttgarter Zeitung".

24.06.2015

Sie trägt einen königsblauen Mantel, eine schwarze Handtasche und eine Perlenkette. Der Hut leuchtet türkis. Die Queen ist da. Kurz vor 19.00 Uhr am Dienstagabend ist die Sondermaschine in Berlin-Tegel gelandet.

23.06.2015
Anzeige