Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Verwechslungsgefahr beim Berliner Zwillingstreffen
Nachrichten Kultur Verwechslungsgefahr beim Berliner Zwillingstreffen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:16 10.07.2016
Wer hier doppelt sieht, muss sich keine Sorgen um seine Augen machen. Quelle: Maurizio Gambarini
Anzeige
Berlin

Das Berliner Treffen gehört zu den größten in Deutschland. Für viele der Paare gab es Wiedersehensfreude: Sie kannten sich bereits von bisherigen Treffen. Das jüngste Paar war nach Veranstalterangaben 4 Jahre alt, das älteste 85. Gekommen waren ein- ebenso wie zweieiige Paare.

Mehrlingsgeburten kommen in Deutschland immer häufiger vor. 2014 gab es einen Rekord von 25 954 Zwillingen. Ältere Mütter bekommen überdurchschnittlich oft Zwillinge, weil bei ihnen pro Zyklus mehr Eizellen heranreifen als bei jüngeren Frauen.

dpa

Die australische Schauspielerin Margot Robbie (26) hält nach eigener Darstellung nichts von strikten Diäten. "Hungern macht mich aggressiv", sagte Robbie der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung".

10.07.2016

Vier international renommierte Regieteams aus vier Ländern inszenieren in Karlsruhe Richard Wagners "Ring des Nibelungen". Zum Auftakt gab es ein minimalistisches "Rheingold".

10.07.2016

Der Kristallglobus, der Hauptpreis des 51. internationalen Filmfestivals in Karlsbad (Karlovy Vary), geht nach Ungarn. Der Regisseur Szabolcs Hajdu wurde am Samstagabend für sein Drama "Ernelláék Farkaséknál" (etwa: Nicht die Zeit meines Lebens) ausgezeichnet.

10.07.2016
Anzeige