Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur "Walk of Fame"-Stern für Toningenieur Al Schmitt
Nachrichten Kultur "Walk of Fame"-Stern für Toningenieur Al Schmitt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:59 31.07.2015
Al Schmitt bei der Grammy-Verleihung 2014. Footo:Paul Buck Quelle: Paul Buck
Anzeige
Los Angeles

Schmitt soll den 2557. Stern auf der Flaniermeile vor dem Gebäude der Plattenfirma Capitol Records erhalten.  

Der gebürtige New Yorker arbeitete seit den 1960er Jahren mit Musikgrößen wie Frank Sinatra, Ray Charles, Neil Young, Natalie Cole, Jefferson Airplane, Madonna und Michael Jackson zusammen. Er wirkte an über 150 Gold- und Platinalben mit. Auch mit 85 Jahren wirkt Schmitt noch als Arrangeur in den berühmten Capitol Studios mit.

dpa

Kultur MDR-Dokumentation - Drama um Lotte Ulbricht

Mit einer Dokumentation um Lotte Ulbricht, der Frau von Walter Ulbricht, des späteren Staatsratsvorsitzenden der DDR, setzt der Mitteldeutsche Rundfunk seine Serie zur Geschichte Mitteldeutschlands fort. Am Sonntagabend (20.15 Uhr) geht es um die Tragödie ihrer Adoptivtochter Beate. Zu einer sozialistischen Musterfamilie reichte es nicht. Das Kind rebellierte.

03.08.2015

Mord vor Ort! Regionalkrimis sind im Trend. Kein Wunder, schließlich ist es spannender über ein Verbrechen zu lesen, das sich vor der Haustür abspielt. Die MAZ stellt Romane vor, in der die Leichen sprichwörtlich im Keller von Lesers Nachbarn vergraben liegen. Viel Spaß beim Schmökern.

31.07.2015

US-Schauspielerin Angelina Jolie (40) hat sich in Myanmar für eine stärkere Rolle der Frauen im Friedensprozess mit ethnischen Minderheiten eingesetzt. Jolie bereist die einstige Militärdiktatur in Südostasien als Sonderbotschafterin des UN-Flüchtlingshilfswerks UNHCR.

31.07.2015
Anzeige