Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Wencke Myhre hat keine Angst mehr
Nachrichten Kultur Wencke Myhre hat keine Angst mehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:52 03.02.2016
Wencke Myhre blickt mit Optimismus in die Zzukunft. Quelle: Arne Dedert
Anzeige
Hamburg

"Das Wort Angst habe ich aus meinem Wortschatz gestrichen", sagte sie dem Magazin "Meins".

Sie lebe mit dem Gedanken, dass der Krebs zurückkommen könnte. "Doch ich möchte mich nicht verrückt machen und glaube an die Kraft der guten Gedanken." Sie gehe einmal im Jahr zur Nachsorge und müsse täglich eine Hormontablette nehmen, erzählte die Norwegerin. Ansonsten lebe sie normal weiter. "Ich achte jetzt noch mehr darauf, das Leben zu genießen."

dpa

Das Comeback der US-Erfolgsserie "Gilmore Girls" findet wohl ohne Melissa McCarthy statt. Die 45-Jährige, die nach Schätzungen des "Forbes"-Magazins auf Rang drei der weltweit am besten bezahlten Schauspielerinnen liegt, hatte in der Kultserie als Sookie St.

03.02.2016

Der Schauspieler Rufus Beck (58) glaubt nach eigenen Angaben an die Liebe auf den ersten Blick. "Bei mir war es jedenfalls immer so", sagte er dem Magazin "Myway".

03.02.2016

Hollywood-Star Ben Stiller (50) hat eine Flüchtlingsunterkunft in Berlin besucht. "Es war gut, ein paar Familien zu treffen und zu sehen, womit sie fertig werden müssen", sagte der Schauspieler am Dienstag in der deutschen Hauptstadt, wo er den Film "Zoolander 2" vorstellte.

03.02.2016
Anzeige