Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Wenn der Postmann durchs Watt wandert
Nachrichten Kultur Wenn der Postmann durchs Watt wandert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:00 05.08.2016
Knud Knudsen auf dem Weg zur Hallig Süderoog. Quelle: Carsten Rehder
Anzeige
Pellworm

Der 61-Jährige überwindet Priele, in denen ihm das Wasser teils bis zur Hüfte steht. Muscheln schneiden in die nackten Füße. Das alles stört ihn nicht, sagt er. Auch mit 75 will er die Tour noch machen. "Halb um die Erde bin ich schon."

Knudsen arbeitet im Hauptberuf als Wasserbauer für den Küstenschutz. Seit 2001 geht er im Auftrag der Deutschen Post zur Hallig. Mit der Zustellung erfülle die Post ihren Versorgungsauftrag, schreibt das Unternehmen auf seiner Homepage. Demnach werden in Deutschland alle Haushalte zum gleichen Preis bedient, auch die beiden Bewohner der Hallig.

dpa

Fotograf Götz Lemberg porträtiert in „H_V_L-Cuts“ die Havel. An sechs Standorten in der Mark können die Besucher die Schnitte betrachten. Jeder einzelne Ort verfolgt einen eigenen Schwerpunkt. Bei den Schnitten hat der Künstler Lemberg in die Trickkiste gegriffen und die Bilder anders angeordnet.

05.08.2016

Irgendwie stand die ganze Sache von Anfang an unter keinem guten Stern. Taylor Swift war gerade 19 Jahre alt, als ihr Kanye West bei der Verleihung der MTV Video Music Awards (VMA) 2009 plötzlich ins Wort fiel: 

"Yo, Taylor! Ich freue mich wirklich für dich und werde dich ausreden lassen", platzte er in ihre Dankesrede.

05.08.2016

Sasha Obama, Tochter des US-Präsidenten Barack Obama, hat ihr Taschengeld dem "Boston Herald" zufolge mit einem Ferienjob aufgebessert.

Auf der Urlaubsinsel Martha's Vineyard habe die First Daughter im Fischrestaurant "Nancy's" gejobbt, berichtete die Zeitung am Donnerstag (Ortszeit).

05.08.2016
Anzeige