Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Wer schießt die Eule ab? Schützen suchen Europakönig
Nachrichten Kultur Wer schießt die Eule ab? Schützen suchen Europakönig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:16 29.08.2015
Teilnehmer des Europa-Schützenfestes aus der Ukraine stehen auf einer Wiese auf dem Schützengelände in Peine (Niedersachsen). Die Teilnehmer müssen eine Holzeule von einer Halterung schießen. Quelle: Peter Steffen
Anzeige
Peine

Der Schütze, der das Peiner Wahrzeichen - eine Eule - vom Sockel schießt, wird zum Regenten gekürt. Der Sieger sollte am späten Nachmittag feststehen.

Die Veranstalter erwarteten insgesamt mehr als 10 000 europäische Schützen in der Stadt östlich von Hannover. Unter anderem war ein Verein aus der Ukraine angereist. Das Europaschützenfest geht alle drei Jahre in einer anderen europäischen Stadt über die Bühne und dauert noch bis Sonntag.

dpa

Die Sängerin Yvonne Catterfeld will ohne Druck ihr Heimatland beim Bundesvision Song Contest (BSC) in Bremen vertreten. "Ich gehe in diesen Contest nicht mit dem Ziel hinein, unbedingt zu gewinnen", sagte die 35-Jährige in einem Interview der "Ostthüringer Zeitung".

29.08.2015

Früher wurde nach Auffassung von Gagschreiber Micky Beisenherz (38) über die gleichen Witze gelacht wie heute, vor allem flacher Humor findet immer wieder seine Abnehmer.

29.08.2015

Zwei Brüder, die verschiedener kaum sein könnten. Und doch gehen sie an Pfingsten immer zusammen segeln. Gregor, 32, steht mitten im Leben, hat einen guten Job als Arzt und ist verheiratet.

31.08.2015
Anzeige