Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Westernhagen bekommt Preis für sein Lebenswerk
Nachrichten Kultur Westernhagen bekommt Preis für sein Lebenswerk
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:06 08.09.2016
Marius Müller-Westernhagen wird geehrt. Quelle: Klaus-Dietmar Gabbert
Anzeige
Baden-Baden

Beim New Pop Festival von SWR3 (15. bis 17. September) erhält der Musiker Marius Müller-Westernhagen (67) einen Preis für sein Lebenswerk.

Der SWR3 Lifetime Award wird zum Auftakt des 22. Festivals am 15. September in Baden-Baden bei der Aufzeichnung der Sendung "SWR3 New Pop Festival - Das Special" überreicht, wie der Sender mitteilte. Moderiert wird die Show von Guido Cantz ("Verstehen Sie Spaß?").

Westernhagen feiert in diesem Jahr sein 50-jähriges Jubiläum als Musiker. "Im deutschsprachigen Raum gibt es kaum einen Künstler, der mit seiner Musik die ursprüngliche Kraft des Rock'n'Roll so intensiv verkörpert wie Marius Müller-Westernhagen", hieß es. Neben Westernhagen treten unter anderem Tim Bendzko und Mark Forster auf.

dpa

Acht Grammy-Trophäen hat er schon. Nun fügt US-Sänger Usher auch noch einen Stern auf dem "Walk of Fame" seiner Preissammlung hinzu. Stars wie Stevie Wonder und will.i.am gratulieren ihrem Kollegen.

08.09.2016

Im Juli 2017 wird Bill Cosby 80 Jahre alt - doch nach Feiern könnte dem US-Entertainer dann nicht zumute sein. Einen Monat zuvor soll der Prozess wegen sexuellen Missbrauchs gegen ihn starten. Bei Verurteilung droht ihm Haft. Aber Cosby wehrt sich.

07.09.2016

Sie war zwei Jahre alt, als die Mauer fiel. Paula Fürstenberg ist in Potsdam aufgewachsen und debütiert mit einem Roman, der das Leben in der DDR zum Thema hat. In die Fiktion mischen sich viele Fragen, die sich der Autorin selber stellen.

10.09.2016
Anzeige