Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur "Wie im Traum": Astronaut Gerst meldet sich von der ISS
Nachrichten Kultur "Wie im Traum": Astronaut Gerst meldet sich von der ISS
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:22 29.05.2014
Alexander Gerst meldet sich aus dem All. Quelle: Dmitry Lovetsky
Baikonur

"Der Flug war fantastisch", sagte der 38-Jährige bei der Schalte aus 400 Kilometern Höhe zum Weltraumbahnhof Baikonur in Kasachstan. "Ich kann es noch nicht glauben, es ist wie im Traum. Der Blick auf die Erde ist super."

Gerst sowie der Russe Maxim Surajew und der US-Amerikaner Reid Wiseman waren am frühen Donnerstagmorgen nach knapp sechs Stunden Flug an Bord einer Sojus-Kapsel an der ISS eingetroffen. Dort soll Gerst knapp ein halbes Jahr arbeiten.

dpa

Der wahre weibliche Fußball-WM-Fan zeigt sich in bemalten kurzen recycelbaren Kleidern - zumindest aus Sicht von Magdeburger Modeschülern. Am Mittwochabend präsentierten sie ihre Kollektion für fußballbegeisterte Frauen.

29.05.2014

Acht Mumien, acht Geschichten - mit diesem Versprechen lädt das British Museum zu einer Entdeckungsreise ein. In einem Gemeinschaftsprojekt mit führenden Krankenhäusern haben Experten acht Mumien aus der Museumssammlung von 120 einbalsamierten Leichen aus Ägypten und dem Sudan in hochmoderne Scanner geschoben - und dabei erstaunliche Erkenntnisse gewonnen.

29.05.2014

Frank Castorf macht bei der Inszenierung von Henrik Ibsens 1893 uraufgeführtem Stück "Baumeister Solness", was er oft und gern macht: Er verwandelt das düstere Drama in eine aufgekratzte Boulevard-Komödie.

29.05.2014