Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Wiesn-Maßkrug dieses Jahr in Rosatönen
Nachrichten Kultur Wiesn-Maßkrug dieses Jahr in Rosatönen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:12 23.08.2016
Laura (l) und Maja präsentieren auf dem Oktoberfestgelände den offizielle Wiesn-Maßkrug 2016. Quelle: Sven Hoppe
Anzeige
München

Das Motiv entlockte Kabarettistin Franziska Wanninger bei der traditionellen Maßkrugrede einen bissigen Kommentar: Es könne sich bei dem Paar auch um Polizisten handeln.

Das Thema Sicherheit spielt auf dem Oktoberfest (17. September bis 3. Oktober) in diesem Jahr eine große Rolle. Die Stadt will zahlreiche zusätzliche Sicherheitskräfte anheuern, so dass in Spitzenzeiten bis zu 450 Ordner zeitgleich auf der Wiesn sind.

Dass die Sicherheitslage auch Unruhe unter die Gäste bringt, zeigt, dass Unternehmergattin Regine Sixt ihre Damen-Wiesn mit zahlreichen Prominenten in diesem Jahr abgesagt hat. Die Verantwortung für ihre Gäste könne sie nicht übernehmen, zitierte die "Abendzeitung" die Mietwagen-Unternehmerin. Die Wirte lassen sich indes von einem drohenden Besucherwegfall nicht aus der Ruhe bringen. "Wir haben auch die Wiesn 2001 überstanden, nach den Anschlägen in New York", betonte Wirtesprecher Toni Roiderer.

dpa

Ihr neuntes Album soll die Flops der jüngeren Vergangenheit vergessen lassen. Und wer hätte das gedacht: Mit "Glory" macht Britney Spears ihrem Namen als Pop-Prinzessin endlich wieder alle Ehre.

26.08.2016

Zwei Zwillingsbrüder sind in Israel am selben Tag Väter von kleinen Töchtern geworden. Die Babys seien zufällig mit einem Abstand von fünf Stunden zur Welt gekommen, bestätigte eine Sprecherin des Soroka-Krankenhauses in der Wüstenstadt Beerscheba am Dienstag.

23.08.2016

In seinem letzten Roman sinniert der 2015 gestorbene Schriftsteller Henning Mankell über das Alter und die Einsamkeit. Fans des Schweden treffen in "Die schwedischen Gummistiefel" auf einen alten Bekannten.

23.08.2016
Anzeige