Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Witwe von Frank Zappa mit 70 Jahren gestorben
Nachrichten Kultur Witwe von Frank Zappa mit 70 Jahren gestorben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:58 08.10.2015
Gail Zappa ist tot. Quelle: Ettore Ferrari
Anzeige
Los Angeles

"Sie hat nie den Sinn für Humor verloren, der Teil ihrer unbeugsamen und beeindruckenden Persönlichkeit war."

Frank und Gail hatten 1967 geheiratet und vier gemeinsame Kinder. Der US-Rocksänger ("Freak Out!l", "Sheik Yerbouti") war 52 Jahre, als er im Dezember 1993 an Prostatakrebs starb.

Seine streitlustige Witwe ging zuletzt jahrelang gegen das mehrtägige Musikfestival "Zappanale" in Bad Doberan (Mecklenburg-Vorpommern) vor. Sie hatte verlangt, dass sich das Festival umbenennen und den Verkauf von Werbeartikeln mit Zappa-Bild und Zappa-Bart einstellen solle. Der Bundesgerichtshof in Karlsruhe wies ihre Klage 2012 aber zurück. 

dpa

Zwei Jahre hat der Künstler Daniel Richter nichts von sich hören lassen. Jetzt ist er wieder da, mit einer Ausstellung in der Frankfurter Schirn. Zu sehen sind Werke seiner dritten Schaffensphase.

08.10.2015

Der spanische Barockmaler Francisco de Zurbarán ist in Deutschland bisher kaum wahrgenommen worden. Doch nun belegt eine Ausstellung in Düsseldorf sein überragendes Können. Auch wenn einige seiner Motive ein bisschen unappetitlich sind.

08.10.2015

Die spanische Herzogin von Medina-Sidonia hielt sich zu Lebzeiten nicht immer an die Konventionen des Adels. Ein Gericht entscheidet nun über das Erbe der "roten Herzogin". Dort stehen sich die Kinder und die Lebensgefährtin der Aristokratin gegenüber.

08.10.2015
Anzeige