Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Xavier Naidoo verlässt Vox-Tauschkonzert
Nachrichten Kultur Xavier Naidoo verlässt Vox-Tauschkonzert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:42 23.05.2016
Xavier Naidoo will sich neuen Projekten zuwenden. Quelle: Klaus-Dietmar Gabbert
Anzeige
Berlin

"Es ist an der Zeit, mich wieder neuen Projekten zu widmen."

Im nächsten Jahr werde es dennoch eine neue Staffel der Reihe geben, in der die Hits einzelner Künstler immer von anderen gecovert werden, erklärte Vox. Der Soulpoet Naidoo steht an diesem Dienstag (20.15 Uhr) ein letztes Mal mit seinen Songs im Mittelpunkt von "Sing meinen Song". Dann werden Nena, Wolfgang Niedecken, Annett Louisan, Samy Deluxe, Seven und The BossHoss seine Titel covern.

Wer die Gastgeberrolle im nächsten Jahr übernimmt, ließ Vox offen.

dpa

Mit einem emotionalen Auftritt hat Pop-Diva Madonna bei der Verleihung der Billboard-Awards an den vor rund einem Monat gestorbenen Sänger Prince erinnert.

Auch die kanadische Sängerin Céline Dion, die bei der Gala am Sonntagabend in Las Vegas für ihr Lebenswerk ausgezeichnet wurde, legte einen emotionalen Auftritt hin, mit dem sie ihrem im Januar gestorben Ehemann René Angélil gedachte.

23.05.2016

Er ist bekannt für seine expressiven Bauten, begeistert die Menschen rund um den Globus: In Frankfurt hat US-Stararchitekt Daniel Libeskind jetzt ein 24-Stunden-Konzertspektakel auf ungewöhnliche Bühnen gebracht. Musik trifft auf den Atem der Großstadt.

23.05.2016

Alle Jahre wieder veranstaltet das Potsdamer T-Werk eine Lange Nacht der Freien Theater. Dieses Mal waren neun Ensembles am Start. Die stilistische Vielfalt war verblüffend.

26.05.2016
Anzeige