Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Yahoo-Chefin Mayer bekommt Zwillinge
Nachrichten Kultur Yahoo-Chefin Mayer bekommt Zwillinge
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:40 01.09.2015
Marissa Mayer will während ihrer Schwangerschaft weitgehend durcharbeiten. Quelle: Laurent Gillieron
Anzeige
Sunnyvale

Da die Schwangerschaft bisher ohne Komplikationen verlaufe und der Umbau des Internet-Konzerns in einer wichtigen Phase sei, wolle sie weitgehend durcharbeiten.

Ähnlich ging Mayer schon bei der Geburt ihres ersten Kindes vor drei Jahren vor. Sie nahm damals den Chefposten bei Yahoo während der Schwangerschaft an. Nachdem ihr Sohn auf der Welt war, wurde ein Kinderzimmer neben dem Chefbüro eingerichtet.

Yahoo macht schon seit Jahren die scharfe Konkurrenz von Google und Facebook zu schaffen, die sich einen immer größeren Teil der Online-Werbeeinnahmen sichern, von denen auch Yahoo lebt. Mayer konnte das Ruder bisher nicht entscheidend herumreißen.

dpa

Die amerikanische Schauspielerin und Sängerin Emmy Rossum (28, "The Day after Tomorrow", "Das Phantom der Oper") will zum zweiten Mal heiraten. Wie die US-Zeitschrift "Us Weekly" berichtete, hat Rossums Sprecher die Verlobung der Schauspielerin mit dem Drehbuchautor und Regisseur Sam Esmail (37) bestätigt.

01.09.2015

Take-That-Star Gary Barlow (44) ist als Überraschungsgast auf der Hochzeit eines seiner größten weiblichen Fans aufgetreten. Als bei der Hochzeit der Engländerin Katie Hardy und ihres Mannes Stephen am Wochenende in Leicestershire die Take-That-Revival-Band zu spielen aufhörte und Gary Barlow im Original auf die Bühne gesprungen sei, sei sie komplett von den Socken gewesen, sagte Katie Hardy der britischen Nachrichtenagentur PA.

01.09.2015
Potsdam Stabwechsel bei Potsdamer Benefizprojekt - Kids-Kultür schwärmt aus

Vor einem Jahr für Stern, Drewitz und Schlaatz gegründet, wendet sich das Potsdamer Benefizprojekt Kids-Kultür jetzt auch an Kinder in anderen Stadtvierteln. Neue Koordinatorin des Projekts, das Menschen mit geringem Einkommen kostenlose Karten für Kultur- und Sportveranstaltungen vermittelt, ist Luise Lützkendorf.

03.09.2015
Anzeige