Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Zehntausende Techno-Fans feiern Nature One
Nachrichten Kultur Zehntausende Techno-Fans feiern Nature One
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:08 07.08.2016
Raver in Kastellaun auf dem Gelände einer ehemaligen Raketenbasis. Quelle: Thomas Frey
Anzeige
Kastellaun

Zehntausende Techno-Fans haben am Wochenende im Hunsrück die 22. Auflage des Festivals Nature One gefeiert. Erwartet wurden auf dem Gelände der ehemaligen Raketenbasis Pydna bei Kastellaun (Rhein-Hunsrück-Kreis) rund 65 000 Besucher.

Die gigantische Musik-Party verlief nach Angaben der Polizei in Koblenz bis zum Sonntagnachmittag friedlich.

Die meist jungen Besucher verfolgten seit Freitag die Auftritte von Szenegrößen wie Dominik Eulberg, Moonbootica oder Sven Väth. DJs und Live-Acts bespielten ein großes Zehn-Mast-Zelt, enge Bunker und riesige Freiflächen - mit Techno, House, Trance, Hardcore, Drum'n'Bass.

Der Sanitätsdienst des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) sprach von einer der ruhigsten Veranstaltungen der vergangenen Jahre. Erstmals setzte das DRK eine Drohne ein, um Verletzte schneller finden zu können.

dpa

Fast überall auf der Welt spielen Menschen mit ihren Handys "Pokémon Go". Doch eben nur fast, denn in manchen Ländern ist die beliebte virtuelle Monsterjagd verboten oder nur eingeschränkt möglich.

07.08.2016

Es ist die tiefe Verbeugung vor einem großen Musiker. Die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern ehren Yehudi Menuhin - 22 Jahre nach einem legendären Konzert.

07.08.2016

US-Präsident Barack Obama beginnt seinen traditionellen Sommerurlaub auf der Atlantikinsel Martha's Vineyard - es ist der letzte in seiner Amtszeit als Präsident.

07.08.2016
Anzeige