Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 6 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Medien
Laiendarsteller und Dialekt
Das hat Lena Odenthal (Ulrike Folkerts, links) noch nie erlebt: Die tote Theaterleiterin Sophie Fettèr (Malou Mott) erscheint ihr im Traum und ermahnt die Kommissarin zu ermitteln.

Der Ludwigshafener "Tatort" traut sich mal was: Das Krimi-Experiment "Babbeldasch" ist improvisiert – mit Laien-Darstellern und starkem Dialekt. Das Ergebnis ist interessant, wenn auch eher im Sinn von schräg, bizarr und grotesk.

  • Kommentare
mehr
Smartphone-Hersteller
Beim neuen P10 und dem größeren P10 Plus setzt Huawei besonders aufs Fotografieren.

Huawei hat große Ambitionen im Smartphone-Markt. Auf der Mobilfunkmesse MWC legt der chinesische Hersteller nach. Die neuen Modelle P20 und P10 Plus sollen das Unternehmen in die Spitzenliga katapultieren.

mehr
MWC in Barcelona
Der Vorstandsvorsitzende von TLC Communications, Nicolas Zibell, stellte das neue Mobiltelefon KEYone von BlackBerry vor.

Auch das KEYone hat die klassische Tastatur: Ein neues Handy soll der Marke Blackberry helfen, wieder Fuß im hart umkämpften Smartphone-Geschäft zu fassen.

mehr
Schmälerung der Pressefreiheit
Nachdem US-Präsident Trump seinen Machtkampf mit den Medien mit unverminderter Härte fortsetzt, werden auch die Forderungen nach der Pressefreiheit immer lauter.

In einer neuen Medienschelte hat US-Präsident Donald Trump gefordert, dass Journalisten keine anonymen Quellen mehr nutzen sollten. Er selbst sei das Ziel unablässiger Kritik nicht näher identifizierter Menschen geworden.

mehr
Medienbericht
Weitet sich der Skandal aus? Der Bundesnachrichtendienst soll einem Medienbericht zufolge auch ausländische Journalisten überwacht haben.

Der Bundesnachrichtendienst soll einem „Spiegel“-Bericht zufolge zahlreiche ausländische Journalisten beobachtet haben. Reporter ohne Grenzen sieht darin einen massiven Eingriff in die Pressefreiheit. Der Journalistenverband DJV verlangt Aufklärung von der Bundesregierung.

mehr
Netzfundstück
Da liegen sie in ihren Bettchen: Diese vier kleinen Samtpfötchen sind die Stars einer isländischen Katzen-Doku.

Internetstars auf vier Pfoten: Eine Reality-Soap mit vier süßen Kätzchen in den Hauptrollen hilft einem isländischen Tierheim bei der Suche nach neuen Besitzern für seine Schützlinge – die Interessenten stehen Schlange.

mehr
Fußballverein
Der FC Bayern München startet als erster deutscher Fußballverein einen eigenen Fernsehsender, der rund um die Uhr über seine Starkicker berichten wird.

Der FC Bayern macht's vor: Der erfolgreichste Verein im deutschen Profi-Fußball bietet einen eigenen TV-Sender an, der rund um die Uhr über seine Starkicker berichten wird. Aber die Fans werden dafür bezahlen müssen.

  • Kommentare
mehr
Massive Störung im November
Mehr als eine Millionen Telekom-Kunden waren bei dem Angriff Ende November 2016 betroffen.

Die Polizei in London hat einen 29 Jahre alten Briten festgenommen. Der Mann soll hinter dem Telekom-Routerhack vor wenigen Monaten stecken. Mehr als eine Million Kunden waren von der Attacke betroffen.

mehr
Brandenburgerin bei RTL-Show
Sebastian und Sabrina

Wer hätte das gedacht ? Schlief man doch während der letzten „Bachelor“-Abende fast ein, kam Sebastian am Mittwochabend endlich in Fahrt: Bettgeflüster, ein Todesfall und das erste „Ich liebe dich“ spielten in der letzten Folge eine große Rolle. Nicht ganz unbeteiligt: die Brandenburgerin Sabrina.

  • Kommentare
mehr
Folge 4 der RTL-Show
Kattias Einzeldate mit Bachelor Sebastian.

Der Bachelor und die Damen kommen sich näher. Sie sprechen über Küssen, Sex und Vorlieben, sie tanzen, essen und umarmen sich – alles ist gut, bis er sie mit einem Frühstück überrascht. Das finden einige gar nicht lustig.

mehr
Kaspersky-Auswertung
Über Links oder Anhänge in Spam-Mails kann sich Schadsoftware wie Trojaner auf Rechnern einnisten.

Trojaner, Malware: Computernutzer in Deutschland sind 2016 wie schon im Vorjahr Hauptziel von gefährlichen E-Mails gewesen.

mehr
Rechter Blogger bei Breitbart
Darling der Neuen Rechten: Milo Yiannopoulos bei seiner Pressekonferenz am 21. Februar.

Es war – natürlich – wieder die „Hexenjagd der zynischen Medien“, wie der sonst so aggressiv argumentierende Milo Yiannopoulos in einem recht weinerlichen Statement betonte. Doch in Wahrheit liegt sein Abgang an den unhaltbaren Äußerungen des rechten Star-Bloggers zu Sex mit Kindern.

mehr
d00a23cc-fc4b-11e6-aa2d-09c2680a9d12
Oscar-Verleihung 2017: Das sind die Favoriten

Das Filmmusical „La La Land“ mit Emma Stone und Ryan Gosling in den Hauptrollen ist mit 14 Nominierungen großer Favorit. Maren Ade könnte mit ihrer Tragikomödie „Toni Erdmann“ den Oscar für den besten nicht-englischsprachigen Film nach Deutschland holen.

Sollte es für Erst- und Zweitklässler Zensuren geben?

DAX
Chart
DAX 11.841,50 +0,32%
TecDAX 1.892,00 +0,33%
EUR/USD 1,0564 +0,09%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

LUFTHANSA 13,71 +0,58%
MERCK 103,15 +0,56%
VOLKSWAGEN VZ 142,03 +0,31%
DT. BANK 18,09 -2,74%
BASF 87,44 -2,45%
INFINEON 17,02 -2,23%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 174,48%
Crocodile Capital MF 136,35%
Morgan Stanley Inv AF 121,83%
First State Invest AF 107,36%
Fidelity Funds Glo AF 105,28%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte