Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Medien
Sonntagskrimi
Romantisches Picknick am See zum ersten Jahrestag: Eveline Gasser (Brigitte Beyeler) und Kommissar Reto Flückiger (Stefan Gubser) haben Grund zu feiern.

Der „Tatort“ um einen traumatisierten Busfahrer kommt nur schwer aus den Puschen. Er wird am Sonntag um 20.15 Uhr im Ersten gezeigt.

  • Kommentare
mehr
Medien
Die Begeisterung währt nur kurz: Die Ankunft der Roten Khmer in Pnomh Penh bedeutet für die Einwohner Vertreibung, Internierung, Tod. Szene aus Angelina Jolies Film „Der weite Weg der Hoffnung“.

Politisch engagiert auch bei Netflix: Angelina Jolie hat mit „Der weite Weg der Hoffnung“ (ab Freitag, 15. September streambar) die Kindheitserinnerung der Aktivistin Loung Ung verfilmt. Die Bilder und der Soundtrack haben Kinoqualität, aber der Film zieht sich und Jolie verfolgt das Prinzip des Nichtzeigens und Ausblendens. Dadurch bleiben beim Zuschauer viele Fragen offen.

  • Kommentare
mehr
Damals, 1997...
Blutjung: Christian Lindner mit 18 Jahren – schon damals dick im Geschäft.

Ist das nicht...? Ja genau – richtig gesehen. Das ist Christian Lindner. Schon damals, mit 18 Jahren, in der FDP wollte er als Jungunternehmer ganz groß rauskommen. Das Jugendmagazin „100 Grad“ hat ihn 1997 begleitet – SternTV hat es wiedergefunden. Hier sehen Sie den ganzen Beitrag – Lindner im Video.

  • Kommentare
mehr
Rechtsextreme Webseite
Einer der Angeklagten im Altermedia-Prozess in Stuttgart.

20 Jahre lang hetzte die rechte Webseite Altermedia gegen Juden, Ausländer und Politiker. Im Januar 2016 wurde das Portal abgeschaltet und die Betreiber wegen Gewaltaufrufe gegen den deutschen Staat festgenommen. Ab Donnerstag müssen sie sich in Stuttgart vor Gericht verantworten.

  • Kommentare
mehr
Auftritt bei Jimmy Kimmel
Kann wieder lachen: Sean Spicer, früherer Pressesprecher von Donald Trump, war Gast in der Talkshow von Jimmy Kimmel.

Locker, fröhlich und souverän – so wirkte Sean Spicer selten bei seinen Auftritten als Pressesprecher von US-Präsident Donald Trump. Zwei Monate nach seinem Abgang aus dem Weißen Haus ist Spicer nun in der Talkshow von Jimmy Kimmel aufgetreten – und zeigte ein ganz anderes Gesicht.

mehr
Gehälter der ARD-Intendanten
Tom Buhrow ist als Intendant nicht nur Herr über den WDR, sondern gehört mit den 399.000 Jahresgehalt zu den Topverdienern bei der ARD.

Lange machte die ARD ein Geheimnis daraus, was ihr ganzes Programm denn nun kostet. Anfang September machte sie nun die Zahlen publik. Wenig überraschend liegen die Gehälter der Intendanten weit über 200.000 Euro im Jahr. Doch mit welchen Summen schlägt eine Tatort-Produktion zu Buche?

mehr
Nach mehrjähriger Flucht
Ein mutmaßlicher Betreiber des verbotenen Raubkopien-Portals kinox.to ist nach drei Jahren Flucht gefasst worden. (Symbolbild)

Nach drei Jahren Flucht ist den Behörden ein mutmaßlicher Betreiber des verbotenen Raubkopien-Portals Kinox.to ins Netz gegangen. Der 24-Jährige sei bereits Anfang Juni in der Kosovo-Hauptstadt Pristina festgenommen worden.

  • Kommentare
mehr
Hurrikan „Irma“
Kerry Sanders live auf MSNBC.

Apokalypse, Weltuntergang, Monster: Kein Superlativ war zu groß für Hurrikan „Irma“. Doch der mediale Ausnahmezustand zeigt: Wir haben ein Problem mit der Wahrnehmung.

  • Kommentare
mehr
Özdemir und Schäuble
Der Spitzenkandidat der Grünen, Cem Özdemir (l.), und Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) mit Moderatorin Anne Will.

Zwei Wochen vor der Bundestagswahl trafen sich Cem Özdemir und Wolfgang Schäuble bei „Anne Will“ zum Duell zwischen Grünen und der CDU. „Wie viel Grün steckt in Schwarz?“, wollte die Moderatorin wissen.

mehr
Medien
Der Eintritt ist definitiv nicht frei: Kommissar Marthaler (Matthias Koeberlin, l.) und seine Kollegen (Tim Seyfi, Alice Dwyer) versuchen, in den Erotik-Club Sterntaler vorzudringen.

In Frankfurt sind die Nächte lang, und der nimmermüde Kommissar Marthaler behält trotz komplexer Materie erstaunlicherweise den Überblick. „Die Sterntaler-Verschwörung“ (Montag, 20.15 Uhr, ZDF) ist atmosphärisch dicht, ungemein spannend und wäre eigentlich Stoff genug für einen Zweiteiler gewesen. Oberstes Zuschauergebot also: Höllisch aufpassen!

  • Kommentare
mehr
Pop
Triumph unter der Sonne des Nordens: Im Juli 1982 traten die Rolling Stones (im Bild Mick Jagger) auch in Hannovers Niedersachsenstadion auf.

Von fliegenden Kürbissen, Primaballerinen auf Aphrodisiaka und dem Gänsehautgefühl, das einen befiel, als man zum ersten Mal die Glimmer Twins Mick Jagger und Keith Richards auf der Bühne sah. Erinnerungen an Rolling-Stones-Open-airs aus den Jahren 1982 bis 2014.

  • Kommentare
mehr
Livestream
Haben mehr als 40 Jahre Bandgeschichte auf dem Buckel: die Rolling Stones.

Die Rolling Stones sind schon längst im Rock-Olymp angekommen. Auf die faule Haut legen sich die Urgesteine aber nicht. Am Samstagabend treten sie Hamburg vor tausenden Menschen auf. Sehen Sie hier ab 17:20 Uhr im Livestream, wie die Fans der Band entgegenfiebern.

  • Kommentare
mehr
d06f66fe-9e96-11e7-b6e4-962cec84b262
Hurrikan „Maria“ wütet auf Puerto Rico

Hurrikan „Maria“ hat mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 175 Stundenkilometern in Puerto Rico große Schäden und flächendeckende Stromausfälle verursacht. Es gibt überall starke Überschwemmungen und zahlreiche zerstörte Häuser.

Was ist Ihr Sommerhit?

DAX
Chart
DAX 12.610,00 +0,32%
TecDAX 2.388,25 -0,12%
EUR/USD 1,1913 +0,19%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. BANK 14,05 +2,35%
MÜNCH. RÜCK 177,12 +1,40%
HEID. CEMENT 85,04 +1,17%
RWE ST 20,36 -2,46%
E.ON 9,25 -2,24%
DT. TELEKOM 15,40 -2,19%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
AXA World Funds Gl RF 163,69%
Structured Solutio AF 146,99%
Allianz Global Inv AF 108,92%
Commodity Capital AF 106,66%
Crocodile Capital MF 99,99%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte