Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Fernsehen
ARD-Krimi
Der Münchner „Tatort“ war auch für seine Darsteller „verstörend“

Der Münchener Sonntagskrimi „Hardcore“ sollte ein Schlaglicht auf die Pornoszene werfen. Das ging schief. Stattdessen war er drastisch und platt – und erntete heftige Kritik.

  • Kommentare
mehr
Kino
Geld regiert auch Äthiopien: Während die Bevölkerung oft Hunger leidet, verkauft die Regierung Ackerland an ausländische Investoren, die Lebensmittel exportieren.

Äthiopien ist ständig von Hungersnöten bedroht und exportiert dennoch Lebensmittel nach Europa. Der schwedische Filmemacher Joakim Demmer entdeckt in seiner Doku „Das grüne Gold“ (Kinostart am 5. Oktober) eine rücksichtslose Landvermarktung. Für saudischen Investoren werden ganze Bevölkerungsgruppen vertrieben. Eine filmische Anklage.

  • Kommentare
mehr
Medien
Die Strategie Madsack 2018 ist aufgegangen: Konzerngeschäfts-führer Thomas Düffert sieht in den Zahlen für 2016 eine gute Ausgangsbasis für die Zukunft des Qualitätsjournalismus.

Die Madsack Mediengruppe legt ihr Ergebnis für 2016 vor: Der Umsatz stieg um mehr als zwölf Millionen Euro, das operative Ergebnis wurde zum dritten Mal in Folge verbessert.

  • Kommentare
mehr
NDR-Intendant Lutz Marmor
Seit 2008 ist Lutz Marmor Intendant des Norddeutschen Rundfunks.

ARD und ZDF verursachen zu hohe Kosten. Dieser Kritik sehen sich die Öffentlich-Rechtlichen immer wieder ausgesetzt. Mit einer Reform sollen jetzt Milliarden eingespart werden. Ein Interview mit Lutz Marmor, Intendant des NDR.

  • Kommentare
mehr
Medien
Wird alles anders? Die ARD strebt unter ihrer Vorsitzenden Karola Wille eine umfassende Reform an.

Neue Strukturen, neue Legitimation: Die ARD will moderner werden, ihre Sender sollen stärker kooperieren, pro Jahr will man eine Milliarde Euro sparen. Senderfusionen will man allerdings vermeiden. Reicht das aus, um den Legitimationsdruck zu verringern?

  • Kommentare
mehr
ARD und ZDF
Lutz Marmor, NDR-Intendant

ARD und ZDF verursachen zu hohe Kosten. Dieser Kritik sehen sich die öffentlich Rechtlichen immer wieder ausgesetzt. Mit einer Reform sollen jetzt Milliarden eingespart werden. Ein Interview mit Lutz Marmor, Intendant des NDR.

  • Kommentare
mehr
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Der Sitz der MADSACK Mediengruppe in Hannover.

Das RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND) beliefert ab dem 1. Oktober das Redaktionsnetz Westfalen (u.a. Ruhr Nachrichten und Hellweger Anzeiger) mit überregionalen Inhalten. Damit erreicht das RND eine tägliche Gesamtauflage von 1,5 Millionen Exemplaren.

  • Kommentare
mehr
Wechsel zum Konkurrenten
Entertainer Oliver Pocher

Seit acht Jahren ist Entertainer Oliver Pocher beim Privatsender RTL. Dort arbeitet er bei „5 gegen Jauch“ mit dem RTL-Urgestein Günther Jauch zusammen. Doch damit ist jetzt Schluss. Pocher geht zur Konkurrenz – und soll dort eine eigene Sendung bekommen.

  • Kommentare
mehr
Medien
Das neue Gespann für Krimifans: Friedemann Berg (Hans-Jochen Wagner) und Franziska Tobler (Eva Löbau) wollen den Sonntag spannend ausklingen lassen.

Ein Mädchen wird tot im finsteren Tann aufgefunden. Ein Junge wird vermisst, ein drittes Kind schweigt sich aus. In der ARD meldet sich das neue „Tatort“-Team aus dem Schwarzwald mit einer düsteren „Hänsel und Gretel“-Geschichte zum Dienst (Sonntag, 1. Oktober, 20.15 Uhr, ARD).

  • Kommentare
mehr
Tagesthemen
Im Karaoke-Fieber: Pinar Atalay und Thorsten Schröder.

Zwei ARD-Moderatoren haben mit einer ungewöhnlichen Aktion dem Sänger Liam Gallagher gehuldigt. Die Reaktionen darauf sind gespalten.

  • Kommentare
mehr
Medien
So schön ist’s im All: Michael Burnham (Sonequa Martin-Green) ist die Heldin der neuen „Star Trek“-Serie, deren Story bis zum Schluss geheim blieb.

Die Spannung ist groß, bis zuletzt blieb die Storyline fürchterlich geheim. Heute nun startet die neue Science-Fiction-Serie „Star Trek: Discovery“ (streambar in Deutschland ab Montag, 25. September) bei Netflix. Stimmen bei der Premiere in Hollywood sprechen von einem „cineastischen“ Ereignis. Fernsehen ist das neue Kino.

  • Kommentare
mehr
Hochrechnungen
Was wird passieren im Staate Deutschland? Über den Stand der Hochrechnungen und mögliche Koalitionen diskutieren die Moderatoren Rainald Becker (ARD, links) und Peter Frey (ZDF) mit den Parteispitzen und Spitzenkandidaten in der „Berliner Runde“ im ARD-Hauptstadtstudio.

Man kann im TV sechs Stunden am Stück „Wahl schauen“ oder ausweichen. Zuschlag für die „Berliner Runde“.

  • Kommentare
mehr
4e0e34d8-b723-11e7-b2bc-1ed82c2171d1
Vor diesen Aufgaben steht Jamaika

Worum sich eine neue schwarz-gelb-grüne Koalition dringend kümmern müsste – und wo die Verhandlungen scheitern könnten:

Erwarten Sie, dass sich nach Einführung der einheitlichen Postleitzahl in der Gemeinde Gumtow die Qualität der Zustellung verbessert?

DAX
Chart
DAX 13.002,50 +0,09%
TecDAX 2.487,25 +0,03%
EUR/USD 1,1768 -0,03%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

INFINEON 22,50 +0,36%
DAIMLER 68,48 +0,29%
MÜNCH. RÜCK 188,11 +0,16%
RWE ST 21,19 -1,12%
LINDE 177,44 -0,29%
HEID. CEMENT 84,78 -0,15%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 221,87%
Commodity Capital AF 151,98%
Allianz Global Inv AF 115,08%
Apus Capital Reval AF 112,38%
FPM Funds Stockpic AF 108,74%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte