Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Fernsehen Neue „House of Cards“-Staffel ohne Kevin Spacey
Nachrichten Medien Fernsehen Neue „House of Cards“-Staffel ohne Kevin Spacey
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:26 05.12.2017
Kevin Spacey spielte in „House of Cards“ über fünf Staffeln den durchtriebenen Politiker Frank Underwood. Quelle: dpa
New York

Die Polit-Serie „House of Cards“ bekommt eine finale sechste Staffel - allerdings ohne Hauptdarsteller Kevin Spacey (58). Die Produktion von acht neuen Folgen werde Anfang 2018 beginnen, sagte Ted Sarandos vom Streamingdienst Netflix am Montag auf einer Branchenkonferenz in New York, wie US-Medien berichteten. „Wir freuen uns sehr, dass wir eine Übereinkunft zum Ende der Show erreichen konnten.“ Die Produktion der Serie war auf Eis gelegt worden, nachdem Vorwürfe sexueller Übergriffe gegen Spacey ans Licht gekommen waren.

Der 58-Jährige spielte in „House of Cards“ den rücksichtslosen US-Präsidenten Frank Underwood. Netflix hatte im Zuge der Vorwürfe die Zusammenarbeit mit Spacey aufgekündigt. In London laufen polizeiliche Ermittlungen gegen Spacey, der sich einer Sprecherin zufolge in therapeutische Behandlung begeben hat.

Von RND/dpa

„Liebesrausch“ heißt der 13. Krimi aus der Reihe „Unter anderen Umständen“ (Montag, 4. Dezember, 20.15 Uhr, ZDF). Natalia Wörner ermittelt als Kommissarin Jana Winter im Fall einer unmöglichen und tödlich endenden Liebe. Die zunächst winzige Rolle des Mordopfers ist nicht von ungefähr prominent mit Andreas Pietschmann besetzt.

03.12.2017

Der „Polizeiruf“ (Sonntag, 3. Dezember, 20.15 Uhr, ARD) aus Frankfurt an der Oder entfilzt Beziehungsgeflechte um ein Baby, das bei keinem richtig bleiben darf. Ganz nebenbei gibt es aber auch noch einen toten Kidnapper, dessen Ermordung die Grenzermittler Raczek und Lenski aufklären müssen.

30.04.2018

Wofgang Stumph hat sich ein kanadisches Eiland gekauft. Als er anreist, ist Katrin Sass schon vor Ort – wehrhaft mit einer Flinte. Die Tragikomödie „Harrys Insel“ (Freitag, 1. Dezember, 20.15 Uhr, ARD) braucht eine Weile, bis sie in Fahrt kommt. Ein Schwarzbär hilft den Insulanern dabei.

30.11.2017