Menü
Anmelden
Nachrichten Medien Netzwelt
Netzwelt

Wie Hunde bei der Krebs-Diagnose helfen - Der Duft von Tumor

Wer krank ist, riecht anders. Menschen nehmen das oft nicht wahr. Wohl aber Hunde und sogenannte Elektronische Nasen: Sie könnten in Zukunft die Diagnostik von Krebs, Alzheimer oder auch Parkinson erleichtern.

20:11 Uhr

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen aus Brandenburg und dem Rest der Welt haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Netzwelt

“Memoarrr!“ im Spieletest - Schätze sammeln, bevor der Vulkan ausbricht

Immer wieder poppen Spiele auf, die in der Szene in aller Munde sind. Das neueste von ihnen ist “Memoarrr!“. Dabei ist es eigentlich nur um eine “Memory“-Variante in kleiner Schachtel – aber was für eine!

19:53 Uhr

Politiker, Unternehmen und Begriffe wurden am Freitag mit dem „Big Brother Award“ bedacht – ein Negativpreis von Datenschutzaktivisten, der Missstände im Umgang mit Personendaten aufzeigt.

18:03 Uhr

Software, die Werbeanzeigen auf Webseiten blockiert, darf nicht verboten werden. Der Bundesgerichtshof in Karlsruhe hat eine entsprechende Klage abgewiesen.

19.04.2018
Anzeige

Facebook verwaltete bisher die Daten seiner Nutzer in Irland. Der Konzern verschiebt nun 1,5 Milliarden Profile zu seiner Tochter in den USA. Facebook entzieht sich damit zum Teil der neuen strengeren EU-Datenschutzverordnung.

19.04.2018

Online-Immobilienmarkt der MAZ - MAZimmo.de

Ein Dach über dem Kopf - in Brandenburg, der Umgebung und Berlin. In unseren Datenbanken finden Sie, wonach Sie suchen. Darüber hinaus erfahren Sie alles, was man noch für diesen Lebensbereich braucht.

Adblocker bringen viele Verlage um ihre Werbeeinnahmen. Jetzt soll der Bundesgerichtshof entscheiden, ob die Praxis der Software rechtens ist.

19.04.2018

An vielen Schulen vernetzen sich Schüler, aber auch Eltern und Lehrer untereinander per WhatsApp. Das ist problematisch, warnt die Datenschutzbeauftragte Dagmar Hartge.

18.04.2018

Eltern von unter 16-Jährigen dürfen künftig mitbestimmen, welche Informationen ihre Kinder bei Facebook preisgeben. Die Neuregelung ist im Sinne der EU-Datenschutzverordnung.

18.04.2018
Netzwelt

Vorwurf von USA und Großbritannien - Warnung vor globaler russischer Cyberattacke

Ist Russland für eine weltweite Cyberattacke verantwortlich? Die USA und Großbritannien behaupten das in einer gemeinsamen Erklärung. Millionen Geräte sollen betroffen sein.

17.04.2018
Anzeige