Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
Netzwelt
Petry-Satire
Komikerin Carolin Kebekus als Frauke Petry.

Am Donnerstag startet Carolin Kebekus Sendung „Pussy Terror TV“ in der ARD. Bereits im Vorfeld sorgt die Komikerin mit ihrem Video „Bitch der AfD“ für hitzige Diskussionen.

mehr
Whatsapp und Facebook
Dürfen nicht die Daten austauschen: Facebook und Whatsapp bekommen Gegenwind aus Hamburg.

Dieses Thema beschäftigt Millionen Internetnutzer: Whatsapp will mit Facebook die Daten abgleichen. Nun macht ihnen Hamburgs Datenschutzbeauftragter Johannes Caspar einen Strich durch die Rechnung.

  • Kommentare
mehr
Digitale Reaktionen
Die Stimmen bei Twitter sind klar verteilt.

Donald Trump kommt nach seinem fahrigen Auftritt im TV-Duell in den sozialen Netzwerken nicht sonderlich gut weg. Das Votum ist eindeutig.

  • Kommentare
mehr
Thiel und Boerne ermitteln
Kriminalhauptkommissar Frank Thiel (Axel Prahl, r.) rettet    Rechtsmediziner Karl-Friedrich Boerne (Jan Josef Liefers, M.) und Kollegin Silke Haller (Christine Urspruch, l.).

Übertrieben witzig, immer einen flotten Spruch auf Lager – so kennen und schätzen Fans die beliebtesten „Tatort“-Ermittler Thiel und Boerne aus Münster. In der Jubiläumsfolge „Feierstunde“ schlagen die beiden ernstere Töne an – und sorgen damit nicht nur für Begeisterung.

mehr
Nach dem Hackerangriff
Haben Sie ein Yahoo-Konto? Dann sollten Sie jetzt einige Sicherheits-Maßnahmen ergreifen.

Es ist der wahrscheinlich größte Datenklau bisher. Mehr als 500 Millionen Yahoo-Kunden sind von dem Hack betroffen. Hier sind einige Tipps, die Sie berücksichtigen sollten, falls Sie auch ein Yahoo-Konto haben.

  • Kommentare
mehr
Sicherheitshinweise
Panik in Sunnyvale: Vom Internetgiganten Yahoo wurden riesige Datensätze gestohlen.

Es könnte die größte Cyberattacke aller Zeiten gewesen sein: 500 Millionen Nutzerdaten sollen Kriminelle vom Internetgiganten Yahoo gestohlen haben. Die Amerikaner vermuten russische Hacker hinter der Attacke. Unterdessen gibt Yahoo Sicherheitstipps.

mehr
Hackerangriff
Panik in Sunnyvale: Vom Internetgiganten Yahoo wurden riesige Datensätze gestohlen.

Es könnte die größte Cyberattacke aller Zeiten gewesen sein: 500 Millionen Nutzerdaten sollen Kriminelle vom Internetgiganten Yahoo gestohlen haben. Die Amerikaner vermuten russische Hacker hinter der Attacke und fürchten immense Einbußen.

  • Kommentare
mehr
Konzern wird Opfer eines Hacker-Angriffs
Hacker haben Daten von mindestens 500 Millionen Yahoo-Nutzern gestohlen.

Das könnte der größte Datendiebstahl der Geschichte sein: Dem Internet-Konzern Yahoo wurden Daten von mindestens einer halben Milliarde Nutzer entwendet. Kunden des Unternehmens müssen nun mit Phishing-Attacken rechnen.

  • Kommentare
mehr
Cyber Security Summit
Im Internet tobt ein Krieg, der Privatpersonen, Unternehmen und ganze Staaten bedroht.

Zwischen Regierungen, Unternehmen, Bürgern und Cyberkriminellen werden sich einen digitalen Krieg liefern, fürchten Experten. Der Ausgang? Völlig offen. Es drohen enorme Verluste, die Zahl der Verlierer könnte gewaltig sein. Die Sicherheitskonferenz in Stanford soll ein Umdenken im Umgang mit dem Internet anstoßen.

  • Kommentare
mehr
Kein Zeitlimit
Auch im Urlaub können Nutzer bald uneingeschränkt ohne zusätzliche Gebühren telefonieren.

Die Kritik an den Roaming-Plänen der EU-Kommission zeigt Wirkung: Handynutzer sollen ab Mitte 2017 nun doch ohne Aufschlag im EU-Ausland telefonieren können – und zwar zeitlich unbegrenzt.

  • Kommentare
mehr
Datenpanne enthüllt
Ein Blick auf die nordkoreanische News-Seite „Rodong“.

Im Reich des Höchsten Führers Kim Jong Un ist gemeinhin alles höchst geheim. Doch eine Datenpanne enthüllte jetzt: Das Internet in dem abgeschotteten Land besteht aus ganzen 28 Webseiten.

  • Kommentare
mehr
Kooperation mit Streamingdienst
Künftig zählt bei der Partnersuche auch der Musikgeschmack: Tinder und Spotify kooperieren.

Tinder-Nutzer können jetzt sehen, ob der potenzielle Partner auch musikalisch ein Match ist: Das Unternehmen verkündete am Dienstag eine Kooperation mit dem Musik-Streamingdienst Spotify. Dadurch sei es jetzt möglich, „Lieblingskünstler und Musikvorlieben zu zeigen.“

  • Kommentare
mehr
1 3 4
../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-160928-99-628713_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Bayern 0:1 gegen Atlético - Erste Niederlage für Ancelotti

Ein neues Geheimdienst-Gesetz steht an: Sollte der BND mehr Befugnisse erhalten?

DAX
Chart
DAX 10.536,50 +0,94%
TecDAX 1.807,50 +0,85%
EUR/USD 1,1221 +0,04%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. BANK 11,04 +0,90%
VOLKSWAGEN VZ 115,97 +0,79%
MÜNCH. RÜCK 167,34 +0,70%
CONTINENTAL 188,37 +0,00%
SAP 81,98 +0,02%
BEIERSDORF 84,60 +0,05%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
AXA IM Fixed Incom RF 211,74%
AXA World Funds Gl RF 175,51%
Bakersteel Global AF 144,74%
Crocodile Capital MF 129,14%
Stabilitas PACIFIC AF 129,02%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte