Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Netzwelt
E-Commerce
Für Downloadportale bedeutet der Schwindel mit den Affiliate-Links einen großen Image-Schaden.

Im Rahmen von sogenannten Affiliate-Links zahlen Online-Händler ihren Partnern jeden Monat Hunderttausende Euro Provision aus - als Belohnung für generierte Einkäufe. Eine Recherche des Computermagazins c’t legt nun nahe, dass sich dieses System mittels manipulativer Add-ons missbrauchen lässt, um Geldströme umzuleiten.

  • Kommentare
mehr
Verbraucherschutz
Die EU-Kommission rügt die Geschäftsbedingungen von Facebook und Twitter.

Die Geschäftspraktiken von Facebook und Twitter verärgern die Brüsseler EU-Kommission. Obwohl alle Betreiber von sozialen Netzwerken im März 2017 versprochen hatten, die europäischen Verbraucherschutzbestimmungen umzusetzen, hinken einige hinterher. Am Donnerstag gab es eine scharfe Ermahnung.

  • Kommentare
mehr
Landgericht München
Das illegale Streaming-Portal Kinox.to stellt seit Jahren Hunderttausende Raubkopien von aktuellen Kinofilmen und Serien online.

Constantin Film feiert einen Teilerfolg gegen die Raubkopierer-Seite Kinox.to: Laut Medienberichten setzt der Filmverleih durch, dass der Provider „Vodafone Kabel Deutschland“ die Seite für seine Kunden sperren müsse.

  • Kommentare
mehr
Urteil in Berlin
Facebook verstößt mit seinen Voreinstellungen sowie Teilen der Nutzungs- und Datenschutzbedingungen nach einem Urteil des Landgerichts Berlin gegen geltendes Verbraucherrecht in Deutschland.

Das deutsche Datenschutzrecht verlangt, dass Firmen nur dann personenbezogene Daten verwenden dürfen, wenn die Betroffenen dem auch zugestimmt haben. Reicht dafür das Anklicken eines langen Textes? Nein, entscheidet jetzt das Landgericht Berlin. Facebook ist nun gezwungen, Änderungen vorzunehmen.

mehr
Brasilien
Brasiliens größte Tageszeitung zieht sich aus Facebook zurück.

Facebooks Vorhaben, Nutzern zukünftig weniger Medienbeiträge in ihrem sozialen Netzwerk anzuzeigen, führt zum Rückzug Brasiliens größter Tageszeitung. Die „Folha de São Paulo“ erklärt sich nicht damit einverstanden, dass die User in einer Filterblase stecken bleiben. Ab Donnerstag wird das Blatt auf Facebook nichts mehr veröffentlichen.

  • Kommentare
mehr
Emoji 11.0
Diese neuen Emojis kommen im Herbst auf alle Smartphones.

Tennisbälle, Teddybären und viele neue Gesichter: Das Unicode Konsortium hat 157 neue Emojis vorgestellt, die ab Herbst rauskommen sollen. Wie sie letztlich aussehen entscheiden allerdings Apple, Samsung & Co.

  • Kommentare
mehr
Schnäppchen
Viele Klicks und dann klappt der Online-Kauf am Ende doch nicht. Schuld ist oft das sogenannte Geoblocking, mit dem EU-Bürger vom Internet-Shopping im Ausland abgehalten werden.

Ausgerechnet im grenzenlosen Internet stößt der Verbraucher beim Online-Shopping ständig an Grenzen. Bis jetzt. Das Europäische Parlament hat am Dienstag jedoch das Geoblocking abgeschafft – zumindest für Waren und Dienstleistungen. Doch die große Freiheit gibt es für den Kunden immer noch nicht. Was gilt denn nun?

  • Kommentare
mehr
Computertechnik
US-Forscher haben ein 3D-Hologramm von Prinzessin Leia erstellt.

Hologramme sind in Science-Fiction-Filmen kaum mehr wegzudenken. Doch jetzt sind 3D-Projektionen wie die berühmte Botschaft von Prinzessin Leia aus „Star Wars“ auch in der Realität möglich.

mehr
Neue Zahlungsmethode
Ebay will mit „Adyen“ einen neuen Bezahldienst einführen.

Das Online-Auktionshaus Ebay hat angekündigt, einen neuen Bezahldienst einzuführen. Langfristig trennt sich das Unternehmen von seiner ehemaligen Tochterfirma Paypal. Was Nutzer über die neue Zahlmethode wissen sollten.

  • Kommentare
mehr
Neuer „Katjes“-Spot
Katjes bewirbt sein neues Produkt auch mit einer Frau im Hidschab.

Der Süßwaren-Hersteller Katjes bewirbt seine Produkte ohne tierische Gelatine in einem neuen Spot mit einem Model, das ein Kopftuch trägt. Im Netz schlägt dies hohe Wellen. Während einige Beobachter eine religiöse Grundsatzdebatte anzetteln, entzündet sich in der mitunter hysterisch geführten Debatte auch die Frage, ob die Frau eine Muslima sei.

  • Kommentare
mehr
Highscore-Betrug
Retro-Gamer Todd Rogers wurden alle Rekorde aberkannt

Fast 35 Jahre war er der König der Videospiele. Bis Zweifel an Todd Rogers scheinbar unfassbaren Reaktionsfähigkeit aufkamen. Am Montag löschte das renommierte Highscore-Portal Twin Galaxies sämtliche Rekorde der Legende, die sich uneinsichtig zeigt.

  • Kommentare
mehr
Sicherheitsrisiko
Die App Strava erfasst weltweit die Laufrouten ihrer Anwender. Diese Daten flossen in eine Heatmap ein. Die zeigt auch auf welchen US-Basen die Truppen trainieren. Für das US-Militär ist das ein Sicherheitsrisiko.

Das soziale Netzwerk Strava kommt ins Gerede: Mehr als zehn Millionen Sportler laden täglich ihr Routen und Touren hoch. Problematisch wird es nur dann, wenn auch US-Soldaten unter den Nutzern sind. Die neueste Heatmap von Strava zeigt deutlich Marschrouten auf geheimen US-Basen in Afghanistan und dem Irak.

  • Kommentare
mehr
df51d408-135e-11e8-a452-7a4ee3183ad8
Deniz Yücel ist in Deutschland angekommen

Deniz Yücel ist wieder in Deutschland. Wenige Stunden nach seiner Freilassung aus türkischer Haft landete der „Welt“-Journalist am Freitagabend an Bord einer Chartermaschine auf dem Flughafen Berlin-Tegel. Der 44-Jährige hatte mehr als ein Jahr ohne Anklage in der Nähe von Istanbul in Untersuchungshaft gesessen.

DAX
Chart
DAX 12.490,00 +0,31%
TecDAX 2.575,50 -0,10%
EUR/USD 1,2408 -0,74%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

FMC 87,92 +1,97%
Henkel VZ 108,35 +1,88%
FRESENIUS... 63,94 +1,43%
LUFTHANSA 26,67 -0,67%
MÜNCH. RÜCK 182,10 -0,30%
DT. BANK 12,93 +0,17%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 241,27%
Commodity Capital AF 208,08%
Polar Capital Fund AF 93,12%
UBS (Lux) Equity F AF 91,29%
BlackRock Global F AF 91,19%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte