Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 15 ° Regen

Navigation:
Netzwelt
Rache-Clip
Screenshots aus dem neuen Werbevideo der BVG, bei dem auch der einstige GZSZ-Star Oli P. mitmacht.

Zu laut, zu schmutzig, zu teuer: Für viele gehört das Meckern über U-Bahn- oder Busfahrten fast schon zur Normalität. Die Berliner Verkehrsbetriebe haben das auf die Schippe genommen. Im Netz sorgt der Clip für Furore.

  • Kommentare
mehr
Online-Netzwerk
Facebook-Chef Marc Zuckerberg kann sich über zwei Milliarden Nutzer freuen.

Facebook hat die Marke von zwei Milliarden aktiven Nutzern geknackt. Der Meilenstein sei am Dienstag erreicht worden, schrieb der Gründer und Chef des weltgrößten Online-Netzwerks, Mark Zuckerberg.

  • Kommentare
mehr
Erpressungstrojaner
Kein gutes Zeichen: Wer den Totenkopf auf seinem Bildschirm sieht, ist Opfer des aktuellen Erpressungstrojaners geworden.

Bei dem aktuellen Hackerangriff waren viele Unternehmen aber wenig Verbraucher betroffen. Experten irritiert, dass die enorme Wucht der Cyber-Attacke mit einer laienhaften Erpressungstaktik gepaart war. Ging es den Angreifern wirklich ums Geld?

mehr
Erpressungstrojaner
Eine Erpressungssoftware hat weltweit zahlreiche Rechner infiziert. Die Angreifer verlangten 300 Dollar in der Cyberwährung Bitcoin.

Mindestens eine Klinik im amerikanischen Pittsburgh wurde von dem aktuell kuriserenden Erpressungstrojaner lahmgelegt. Deutsche Krankenhäuser wappnen sich jetzt gegen mögliche Cyber-Angriffe. Allerdings gilt das neue IT-Sicherheitsgesetzt nur für große Häuser.

mehr
Erpressungssoftware
Auch der Server des Flughafens in Kiew war betroffen.

Mitte Mai erfasste der Erpressungstrojaner „WannaCry“ an einem Tag hunderttausende Computer, ein neuer Angriff breitete sich langsamer aus – traf aber mehr internationale Konzerne. Wieder war eine einst von der NSA genutzte Windows-Schwachstelle ein Einfallstor.

mehr
Nach „WannaCry“
IT-Systeme lahmgelegt: Die dänische Reederei Maersk ist auch von der neuen Cyberattacke betroffen.

Über einen Monat nach der aufsehenerregenden „WannaCry“-Attacke hat ein Erpressungstrojaner erneut in großem Stil zugeschlagen. Diesmal traf es viele Firmen in der Ukraine – aber auch den „Milka“-Hersteller Mondelez und die Reederei Maersk.

  • Kommentare
mehr
Alle Fragen und Antworten
Whatsapp scannt automatisch das Adressbuch seiner Nutzer – das ist illegal.

Ein Gerichtsurteil mit Folgen: Whatsapp-Nutzer dürfen die Daten ihrer Kontakte nicht ohne deren Erlaubnis weitergeben. Das Problem: Das geschieht bei Whatsapp automatisch. Was bedeutet das Urteil? Alle Fragen und Antworten.

  • Kommentare
mehr
Privatkundenversion
Google will keine privaten Mails mehr mitlesen.

Bisher hat Google E-Mails von kostenlosen Gmail-Konten mitgelesen, um gezielter Werbung schalten zu können. Nun ist mit dieser Praktik Schluss, kündigt das Unternehmen an.

mehr
Kolumbien
Der niederländische Außenminister Bert Koenders hatte unmittelbar nach ihrer Freilassung Kontakt mit den Geiseln.

Zwei in Kolumbien von Untergrundkämpfern entführte niederländische Journalisten sind freigelassen worden. Das bestätigte das niederländische Außenministerium am Samstag in Den Haag. Lösegeld ist offenbar nicht geflossen.

mehr
Social Media
Justizminister Heiko Maas.

Wichtiger Schritt für das „Netzwerkdurchsetzungsgesetz“: Nach Kritik an den Gesetzesplänen gegen Hass und Hetze im Internet haben Fachpolitiker von Union und SPD nun eine Verständigung erreicht. Diese steht jedoch unter Vorbehalt.

mehr
#fedidwgugl
Die CDU stellt ihre neue Plakatkampagne vor.

Was für Donald Trump #covfefe war, ist nun für die CDU #fedidwgugl. Zur Vorstellung ihrer neuen Plakatkampagne twitterte die Union den ungewöhnlichen Hashtag – und die Twitter-Welt rätselt.

mehr
Bundestrojaner
Streitpunkt Bundestrojaner. Der Staat als Hacker

Es ist ein massiver Eingriff in das Privatleben der Deutschen. Grüne und FDP sehen im sogenannten Bundestrojaner der großen Koalition einen Verstoß gegen das Grundgesetz. Die Staatstrojaner gibt es offenbar noch nicht – dennoch droht die Opposition mit einer Klage vor dem Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe.

  • Kommentare
mehr
ebc84984-7222-11e7-bc99-68e3df0be6f8
Hochwasser im Harz

Wegen heftiger Regenfälle ist in Teilen Niedersachsens der Katastrophenalarm ausgerufen worden. Tief „Alfred“, das seit Tagen bundesweit für Hochwasser und tiefgraue Himmel sorgt, traf am Mittwoch vor allem die Region am Harz.

Wie gefällt Ihnen die Kreiselkunst?

DAX
Chart
DAX 12.261,50 -0,02%
TecDAX 2.273,25 +0,58%
EUR/USD 1,1728 -0,16%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

VOLKSWAGEN VZ 135,94 +1,68%
CONTINENTAL 193,79 +1,24%
INFINEON 18,60 +1,15%
MERCK 95,00 -3,36%
DT. BÖRSE 90,30 -2,61%
DAIMLER 60,67 -1,02%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Polar Capital Fund AF 110,67%
Allianz Global Inv AF 103,73%
Crocodile Capital MF 102,99%
BlackRock Global F AF 99,90%
NORDINTERNET AF 87,96%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte