Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Netzwelt BTS, Obama und ein Hund – das waren die beliebtesten Tweets 2018
Nachrichten Medien Netzwelt BTS, Obama und ein Hund – das waren die beliebtesten Tweets 2018
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:21 05.12.2018
Der in Deutschland am häufigsten genannte Twitter-User ist @deinTherapeut, der über den Kurznachrichtendienst seinen Vater suchte. Quelle: Ole Spata/dpa
Berlin

Die südkoreanische Band BTS hat auf Twitter den weltweit beliebtesten Beitrag des Jahres veröffentlicht. Ein kurzer Clip aus dem Juli, in dem einer der Jungs auf der Straße tanzt und aus einem nebenherfahrenden Auto gefilmt wird, wurde bislang knapp 1,7 Millionen Mal geliked, wie der Kurzmitteilungsdienst am Mittwoch mitteilte.

Auf Platz zwei folgt der frühere US-Präsident Barack Obama mit einem Tweet, in dem er die #MarchForOurLives-Bewegung unterstützt. Die Massenproteste vor allem jüngerer Menschen gegen Waffengewalt sind eine Antwort auf die Schulmassaker in den USA.

Der drittbeliebteste Beitrag des Jahres ist ein rührendes Hundevideo.

Der bisher populärste Beitrag insgesamt ist weiterhin ein Anti-Rassismus-Appell von Obama. Der Eintrag vom August 2017 mit einem Zitat des ehemaligen südafrikanischen Präsidenten Nelson Mandela kommt auf mehr als 4,5 Millionen Likes.

Häufigste Hashtags in Deutschland

Die beliebtesten Beiträge von Tweets aus Deutschland wurden nicht ausgewertet, dafür eine Reihe anderer Kategorien. So sind die am häufigsten genutzten Hashtags aus dem Bereich Nachrichten hierzulande #WM2018 vor #HambacherForst und #Maaßen.

Der am häufigsten genannte deutsche Twitter-User ist Norman alias @deinTherapeut. Der 25-Jährige hatte Dank eines Such-Tweets, den er an Weihnachten 2017 veröffentlichte, Anfang diesen Jahres seinen obdachlosen Vater wiedergetroffen. Auf den Plätzen zwei und drei folgen Moderator Jan Böhmermann und Cartoonist Ralph Ruthe.

Der meistgeteilte Tweet international kommt von dem in Deutschland eher unbekannten YouTube-Star „El Rubius“. Der Beitrag mit dem schlichten Inhalt „Limonada 2.0“ vom September wurde rund 1,5 Millionen Mal geteilt. Bereits 2016 erreichte El Rubius den Retweet-Rekord mit dem Tweet „Limonada“. Damals hatte der Spanier seinen Fans angekündigt, unter allen, die seine Nachricht retweeten, Preise zu verlosen.

Von RND/dpa

Epic Games plant einen eigenes Spiele-Verkaufsportal. Die Plattform könnte Marktführer Steam Konkurrenz machen. Denn die Fortnite-Macher wollen andere Games-Entwickler besser an den Umsätzen beteiligen.

05.12.2018

Was kommt 2019 auf der PlayStation 4 heraus, welche Highlights warten auf Spieler und was sind die genauen Release-Daten? Hier halten wir Sie auf dem Laufenden.

05.12.2018

Bisher war Kuba eines der wenigen Länder ohne Zugang zu mobilem Internet. Das ändert sich ab Donnerstag. Dann können die Kubaner nicht nur mittels WLAN auf dem Handy surfen.

05.12.2018