Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Netzwelt Die besten Tweets zu Trumps Twitter-Pause
Nachrichten Medien Netzwelt Die besten Tweets zu Trumps Twitter-Pause
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:09 03.11.2017
Ein Twitter-Mitarbeiter hat an seinem letzten Arbeitstag den Account von Donald Trump deaktiviert. Quelle: AP
Hannover

Durchaus mutig von dem Mitarbeiter – der übrigens seinen letzten Arbeitstag für diesen kleinen Streich nutze – schließlich ist Twitter für den Präsidenten der USA ein wichtiges Mittel, um seine Meinung direkt zu äußern. Umso interessanter sind da die diversen Reaktionen der Twitter-Nutzer auf die ungewollte Auszeit des Präsidenten.

Viele zeigten sich erleichtert über die Aktion, auch wenn sie natürlich keine echte Pause für den Twitteraccount des Präsidenten bedeutete. Die Nutzerin Samantha from Bombay schrieb begeistert „Nicht alle Helden tragen Umhänge“:

Die Journalistin des NewYorker Jessica Winter zitierte die offizielle Stellungnahme des Kurznachrichtendienstes „Wir haben herausgefunden, dass ein Servicemitarbeiter von Twitter das an seinem letzten Tag gemacht hat“ mit dem folgenden Gif:

Und der Moderator des Radiosenders 1Live Tobias Schäfer schrieb lediglich:

Nutzerin Shoushou fiel eine andere Referenz bezüglich der elf Minuten auf:

Aber nicht alle Tweets zum Ereignis sind eindeutige Freude. Nutzer Ronny Zasowk schrieb:

Und der Account General Munnahger nahm ein Gif aus dem Film Terminator 2, um „Die Rückkehr von Trump zu Twitter“ zu illustrieren:

Der erste Tweet des Präsidenten, der sich nicht auf die Pause bezog, warf dem FBI dann auch gleich direkt mal vor, sich nicht ausreichend auf Hillary Clinton und ihre Demokraten zu konzentrieren. Aufwärmen muss sich Trump nach den elf Minuten offensichtlich nicht erst wieder.

Von Jan Heemann/RND

Am Freitagmorgen kam es weltweit zu Störungen beim Messenger-Dienst Whatsapp. Seit 9.30 Uhr häufen sich die Störungsmeldungen. Betroffen sind Android und iOS gleichermaßen.

03.11.2017

Chatten wie ein Profi: Der Messenger-Dienst Whatsapp verfügt über viele Funktionen, die die Smartphone-Kommunikation noch einfacher machen. Wir zeigen Ihnen 13 tolle Tricks für Android- und iOS-Geräte.

12.05.2018

Ab dem 1. November ist in Russland die Nutzung von VPN-Diensten eingeschränkt. Ein Gesetz soll die Verbreitung extremistischer Inhalte eindämmen, so die Regierung. Kritiker vermuten dahinter den Wunsch nach mehr staatlicher Kontrolle im Netz.

01.11.2017