Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Instagram stellt neue Umfrage-Funktion vor

Soziale Netzwerke Instagram stellt neue Umfrage-Funktion vor

Auf Instagram können Nutzer künftig Umfragen veröffentlichen und ihre Follower abstimmen lassen. Die Funktion ist Teil der „Stories“ und in der aktuellen App-Version verfügbar. Das Update bringt darüber hinaus zwei weitere Neuerungen.

Voriger Artikel
Alle drei Milliarden Accounts bei Yahoo attackiert
Nächster Artikel
Google stellt neue „Pixel“-Smartphones vor

Instagram führt Umfragen ein

Quelle: dpa

Menlo Park. Das soziale Netzwerk Instagram hat seine App mit drei neuen Funktionen ausgestattet. Ab sofort haben Nutzer unter anderem die Möglichkeit, Umfragen zu erstellen. Das teilte das Unternehmen in einem Blogeintrag mit.

Innerhalb der „Stories“-Funktion können Follower mithilfe des Umfrage-Stickers zu jedem beliebigen Thema befragt werden. Der Nutzer kann dabei die Frage sowie zwei passende Antwortmöglichkeiten formulieren. Sobald der erste Follower seine Stimme abgegeben hat, sind die Ergebnisse einzusehen. Die Umfrage ist nicht anonym, in einer Statistik ist zu sehen, wie die Kontakte geantwortet haben. Die Follower können nach der Abstimmung ebenfalls die Ergebnisse in Echtzeit einsehen. Nach 24 Stunden geht die Umfrage automatisch offline.

So sieht die Benutzeroberfläche der neuen Instagram-Umfragefunktion aus

So sieht die Benutzeroberfläche der neuen Instagram-Umfragefunktion aus.

Quelle: RND/Screenshot/Instagram

Auch die zwei weiteren Neuerungen sind Teil der Instagram-„Stories“. Mithilfe eines Pipetten-Werkzeugs kann der Nutzer künftig die Farben seines Foto auswählen und auf die Schrift anwenden. Blaue Linien sollen zudem helfen, Sticker und Postings auf den Foto- und Videobeiträgen zu platzieren.

Die neuen Funktionen stehen den Nutzern nach einem Update in der aktuellen App-Version 17 zur Verfügung. Das Platzierungstool ist bisher ausschließlich auf Apple-Geräten verfügbar. Wann die Funktion auch bei Android ausgespielt wird, teilte das Facebook-Tochterunternehmen zunächst nicht mit.

Von mkr/RND

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Netzwelt
4fcc8078-1861-11e8-b6f5-5af87fa64403
ESC-Vorentscheid 2018

Michael Schulte setzte sich am Donnerstagabend beim ESC-Vorentscheid gegen fünf Mitbewerber durch.

DAX
Chart
DAX 12.456,00 -0,05%
TecDAX 2.586,25 +0,12%
EUR/USD 1,2315 -0,11%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. TELEKOM 13,36 +3,17%
E.ON 8,49 +2,24%
Henkel VZ 110,35 +1,24%
CONTINENTAL 226,10 -1,40%
INFINEON 22,11 -0,99%
LUFTHANSA 27,42 -0,69%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 233,04%
Commodity Capital AF 197,38%
UBS (Lux) Equity F AF 91,68%
SEB SICAV 2 SEB Ea AF 88,78%
SQUAD CAPITAL SQUA AF 86,74%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte