Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Panorama
Holzsplitter
In einigen Kartoffelchips-Packungen könnten Holzsplitter sein.

Der Bio-Lebensmittelhändler Alnatura hat sechs Sorten der Marke Trafo Kartoffelchips aus dem Handel zurückgerufen. Die Ware stamme vom niederländischen Hersteller FZ Organic Food B.V, teilte das Unternehmen aus dem hessischen Bickenbach am Mittwoch mit. Möglicherweise könnten sich in einzelnen Packungen Holzsplitter befinden.

  • Kommentare
mehr
Nach Amokalarm
Polizisten sperren eine Straße vor dem Berufskolleg in Duisburg (Nordrhein-Westfalen) ab.

Nach einem Amok-Alarm und Großeinsatz an einer Duisburger Schule hat die Polizei am Mittwochabend Entwarnung gegeben. „Schüler und Lehrer sind in Sicherheit“, teilte sie über den Kurznachrichtendienst Twitter mit. Das Gebäude des Gertrud-Bäumer-Berufskollegs sei komplett geräumt. Es gebe bislang keine Hinweise auf eine Gewalttat.

  • Kommentare
mehr
Feuerwehreinsatz in Hamburg
Handelsübliches Pfefferspray. Symbolbild.

Kurz vor 14:30 Uhr geht der Notruf bei der Feuerwehr ein. Drei Kinder müssen wegen ihrer Asthmaerkrankung vom Notarzt vor Ort versorgt werden. Der Täter ist noch unbekannt.

mehr
Lustloses Anschreiben
Das Anschreiben mit einem Satz.

Ein Satz, elf Wörter und keine Lust auf den Job. So sah die Bewerbung eines Österreichers aus, die ein Gastronom bei Facebook anonymisiert hochgeladen hat. Das hat für den arbeitslosen Bewerber schmerzhafte Konsequenzen.

  • Kommentare
mehr
Prozess zu Massenrausch
Der Angeklagte Stefan S. im Stader Landgericht

Nachdem er 27 Teilnehmer eines Seminars mit Halluzinogenen in einen Rausch mit Wahnvorstellungen und Krämpfen versetzt hatte, kam ein Psychotherapeut vor Gericht. Jetzt ist das Urteil gesprochen: Ein Jahr und drei Monate Haft auf Bewährung.

mehr
Bis zu 17 Grad
Ende November werden die Temperaturen noch einmal mild.

Auf die eisigen Temperaturen der vergangenen Tage folgen unerwartete Höchstwerte von bis zu 17 Grad. Doch das sommerliche Herbstwetter hält sich nicht lange.

mehr
Rechtsextremismus
Bornhagen am Mittwoch: Hinten Höckes Haus, vorne sein privates Mahnmal

Seit zehn Monaten wird AfD-Rechtsaußen Björn Höcke überwacht. Die Künstler des „Zentrums für politische Schönheit“ haben sich neben seinem Privathaus eingemietet. Jetzt stellen sie dort einen Nachbau des Berliner Holocaust-Mahnmals auf. Dürfen die das?

mehr
Joggerin in Endingen
Kerzen stehen in Endingen (Baden-Württemberg) auf dem Stadtbrunnen.

Rund ein Jahr nach dem Sexualmord an einer Joggerin in Endingen bei Freiburg hat der Prozess gegen einen Lastwagenfahrer mit einem Geständnis des Angeklagten begonnen. Laut einer Erklärung, die sein Verteidiger vortrug, gestehe der Angeklagte, Carolin G. getötet zu haben.

mehr

Begleitetes Fahren schon ab 16 statt 17 – eine gute Idee?

da1fd95e-cec0-11e7-85d4-3caaf6b0da6d
Das sind John Lennons gestohlene Notenblätter

Sie sollen einen Wert von 3,1 Millionen Euro haben: Die Polizei hat die gestohlenen Gegenstände von Musiklegende John Lennon präsentiert.