Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Alexander Gerst: Schlafe mittlerweile gut und träume auch

Raumfahrt Alexander Gerst: Schlafe mittlerweile gut und träume auch

Entspannt, gut gelaunt und zu Späßchen aufgelegt: So gab sich der deutsche Astronaut Alexander Gerst am Donnerstag bei seiner ersten Pressekonferenz aus dem All.

Voriger Artikel
Fehlerhaftes Bauteil verursachte Unfall im Amrumer Hafen
Nächster Artikel
Abkassieren am Strand: Bürger fordern freien Zugang

Alexander Gerst bleibt ein halbes Jahr auf der ISS.

Quelle: Sergei Ilnitsky

Köln. Acht Tage nach seiner Ankunft in der Internationalen Raumstation ISS hat er sich an das Schlafen in der Schwerelosigkeit gewöhnt. Mittlerweile schlafe er gut und träume auch, sagte er bei der Live-Schaltung zum Europäischen Astronautenzentrum in Köln.

Nach wie vor fasziniert ihn der Ausblick auf die Erde. Jeden Tag nehme er sich Zeit dafür. Und das Schweben in der Schwerelosigkeit sei einfach großartig.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Buntes

Sollten Dieselfahrzeuge in Städten verboten werden?

1e32e3f8-16e1-11e8-b6f5-5af87fa64403
Die Queen bei der London Fashion Week

Mit 91 Jahren hat die britische Königin Elizabeth II. ihr Debüt auf der Londoner Modewoche gegeben.