Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Panorama Arzu Bazman verzichtet auf Botox
Nachrichten Panorama Arzu Bazman verzichtet auf Botox
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:05 08.11.2018
Kein Problem mit Falten: Schauspielerin Arzu Bazman. Quelle: Hendrik Schmidt/dpa
Berlin

In aller Freundschaft»-Darstellerin Arzu Bazman (40) lehnt Faltenglättung ab. „Ich bin nicht so eine Botox-Tante. Da hätte ich viel zu viel Schiss, dass mir dann ein Augenlid runterhängt oder so“, sagte die Schauspielerin den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Donnerstag). Allerdings sei sie „von den Genen geknutscht - ich sehe, glaub ich, einfach deutlich jünger aus“. „Aber vielleicht rede ich ja in zwanzig Jahren anders, wer weiß“, sagte die 40-Jährige.

Bazman, die in den ARD-Klinik-Serien „In aller Freundschaft“ und „Die Krankenschwestern“ mitspielt und gelernte Arzthelferin ist, wurde als Kind türkischer Eltern in Berlin geboren. Sie fühlt sich in beiden Kulturen zu Hause. „Ich bin zwar in Berlin geboren, bin aber zweisprachig aufgewachsen. Meine Mutter ist in Hamburg groß geworden, aber sie spricht mit meinem Vater Türkisch. Das ist doch das Tolle, zwei Sprachen zu haben.“

Außerdem sagte Bazman: „Wenn es um mein Temperament geht, da bin ich voll türkisch. Oder was die Gastfreundschaft angeht. Zu mir kann immer jemand kommen, mein Kühlschrank ist immer voll.“ Als typisch deutsch empfinde sie ihre Pünktlichkeit. „Und ich kann sehr diszipliniert sein. Aber bei uns zu Hause ging es immer kunterbunt zu. Als wir klein waren, haben wir mit unseren Eltern Ostern, Nikolaus und Weihnachten gefeiert, haben auch Geschenke bekommen, damit wir in der Schule davon erzählen konnten», sagte die Muslimin.

Von dpa

Ein junger Mann nimmt über Facebook Kontakt zu einer Zwölfjährigen auf - und wird dafür umgebracht: Der aufsehenerregende Fall beschäftigt seit Donnerstag erneut das Landgericht Aachen.

08.11.2018

Warum musste Maurice sterben? Sieben Monate nach dem Tod des Schülers bei einer Schlägerei in Passau müssen sich mehrere Tatverdächtige vor Gericht verantworten.

08.11.2018

Nächste Woche feiert Prinz Charles seinen 70. Geburtstag. Der Mann, der seit Jahrzehnten auf den Königstitel wartet, ist kein typischer Thronfolger – er ist Klimaschützer und politisch aktiv. Dass er das als König nicht mehr sein kann, weiß er aber: „So dumm bin ich nicht.“

08.11.2018