Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Australische Marine stoppt Fischerboot mit über 400 Kilo Heroin

Kriminalität Australische Marine stoppt Fischerboot mit über 400 Kilo Heroin

Die australische Marine hat auf einem Fischerboot im Indischen Ozean insgesamt 427 Kilogramm Heroin im Marktwert von rund 80 Millionen Euro beschlagnahmt. Die Drogenpäckchen wurden vernichtet, wie Bill Walters, der Kommandant der "HMAS Melbourne", nach Angaben des Verteidigungsministeriums bekanntgab.

Voriger Artikel
Quallengift tötet deutsche Touristin in Thailand
Nächster Artikel
Großrazzia in sieben Bundesländern gegen Schwarzarbeit

Das konfiszierte Rauschgift wird an Bord gehievt.

Quelle: Abis Bonny Gassner/Australian Defence

Sydney. b. Die australische Marine habe in diesem Jahr bereits fast zwei Tonnen Heroin konfisziert und zerstört.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Begleitetes Fahren schon ab 16 statt 17 – eine gute Idee?

be5dd4a4-e316-11e7-a9d1-ad9ac0c88ea3
Schwere Brände in den USA

Das sogenannte Thomas-Feuer hat bereits mehr als 1000 Gebäude in Kalifornien zerstört. Rund 8000 Feuerwehrleute sind im Einsatz. Die Bilder aus den USA.