Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Auto prallt gegen Haus: drei Tote

Unfälle Auto prallt gegen Haus: drei Tote

Bei einem schweren Verkehrsunfall im niedersächsischen Hänigsen sind am Sonntagabend drei Menschen ums Leben gekommen. Nach ersten Angaben der Polizei Hannover fuhr ein Autofahrer mit seinem Wagen auf der Hauptstraße mit vermutlich überhöhter Geschwindigkeit.

Voriger Artikel
Mörder bohren sich Weg aus US-Gefängnis
Nächster Artikel
Neue Benimmregeln an Mallorcas Partymeile

Der Wagen erfasste eine Fußgängerin und prallte gegen ein Haus.

Quelle: Julian Stratenschulte

Hänigsen. Dabei verlor er aus bisher noch unbekannter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug und erfasste eine Fußgängerin. Anschließend prallte der Fahrer gegen eine Hauswand, die zum Teil einstürzte. Sowohl die Fußgängerin als auch die beiden Insassen des Autos starben bei dem Unfall.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Buntes

Heiligabend fällt in diesem Jahr auf einen Sonntag. Sollten die Geschäfte trotzdem öffnen?

1ffbc3fa-cae0-11e7-8528-98cdac4f9608
Hier versinkt ein Auto mitten in Berlin

„Es sieht aus wie an der Ostsee“, sagte eine Stadtsprecherin, nachdem ein Wasserrohrbruch in Berlin mehrer Straßen geflutet hatte. Ein Teilstück einer Straße sackte völlig ab – und mit ihre ein dort geparktes Auto.