Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Panorama BKA-Ermittler fahnden nach Kinderschänder
Nachrichten Panorama BKA-Ermittler fahnden nach Kinderschänder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:20 27.03.2018
Insgesamt liegen den Behörden nach eigenen Angaben mehr als 3800 Bild- und Videodateien zu dem Missbrauch in einer Dachgeschosswohnung vor. Quelle: dpa
Anzeige
Frankfurt/Main

Auf der Suche nach einem mutmaßlichen Sexualstraftäter haben sich das Bundeskriminalamt und die Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt an die Öffentlichkeit gewandt: Die Ermittler veröffentlichten am Montag Fotos des unbekannten Mannes, der seit 2014 mindestens zwölf Mal zwei Kinder missbraucht haben soll.

Das Bundeskriminalamt sucht diesen Mann. Quelle: Bundeskriminalamt

Die grausigen Taten an den etwa sieben und zehn Jahre alten Jungen filmte er und stellte die Aufnahmen ins Darknet. Insgesamt liegen den Behörden nach eigenen Angaben mehr als 3800 Bild- und Videodateien zu dem Missbrauch in einer Dachgeschosswohnung vor. „Sämtliche bisherigen Ermittlungsmaßnahmen haben nicht zur Identifizierung des Tatverdächtigen, der Opfer oder des Tatorts geführt“, begründeten die Ermittler ihre Öffentlichkeitsfahndung.

Von dpa/RND

Getunte Wagen, Schreckschüsse, heulende Motoren: In Hamburg hat die Polizei den Autokorso einer Hochzeitsgesellschaft gestoppt – der Vorfall weist Pallelen zum Fall in Lübeck auf.

26.03.2018

Ziemlich kreativ war die Methode, mit der ein Flugbegleiter aus Jamaika Koks schmuggeln wollte. Aufgeflogen ist er trotzdem und musste schließlich vor Grenzsschützern des New Yorker JFK-Flughafens die Hose runterlassen.

26.03.2018
Panorama Statistisches Bundesamt - Die Deutschen werden immer älter

Die Lebenserwartung in Deutschland steigt weiter: Heute geborene Mädchen werden im Durchschnitt älter als 83 Jahre, Jungen immerhin mehr als 78 Jahre. Und auch für Senioren hat die Lebenserwartung zugenommen.

26.03.2018
Anzeige