Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Die meisten Deutschen sind Frühaufsteher

Buntes Die meisten Deutschen sind Frühaufsteher

Die meisten Deutschen sind - zumindest werktags - Frühaufsteher. Zwischen fünf und sieben Uhr starten die meisten in den Tag, wie eine repräsentative YouGov-Umfrage ergab.

Voriger Artikel
Mädchen in Rio soll von 30 Männern vergewaltigt worden sein
Nächster Artikel
Weltkriegs-Flugzeug stürzt in den Hudson River

Acht Prozent der Deutschen stehen werktags sogar vor fünf Uhr auf.

Quelle: Patrick Pleul

Berlin. 20 Prozent davon stehen zwischen fünf und sechs auf, 31 Prozent in der Folgestunde, zwischen sechs und sieben Uhr.

Acht Prozent verlassen werktags meistens sogar vor fünf Uhr das kuscheligwarme Bett.

Dabei klingelt bei immerhin 34 Prozent noch immer der klassische Wecker, 28 Prozent lassen sich von ihrem Smartphone wecken. Nicht immer funktioniert das sofort: Fast die Hälfte derer, die abends das Smartphone oder den Wecker stellen, gab an, einmal (23 Prozent) oder mehrmals (24 Prozent) die Schlummertaste zu drücken und noch ein bisschen zu dösen.

YouGov befragte zwischen dem 20. und 24. Mai insgesamt 1211 Frauen und Männer.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Nach dem Aus für Jamaika: Wie sollte es jetzt weitergehen?

f4f2a5c0-cdd7-11e7-85d4-3caaf6b0da6d
Das waren die American Music Awards 2018

Preise für Bruno Mars, Comeback für Selena Gomez und eine Ehrung Soul-Diva Diana Ross: Mit einer starbesetzten Gala sind in Los Angeles die American Music Awards verliehen worden.