Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Panorama Die zehn schönsten Thermen in Brandenburg
Nachrichten Panorama Die zehn schönsten Thermen in Brandenburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:38 02.03.2018
Die Spreewald Therme in Burg ist nur ein Beispiel für Wellnessoasen in Brandenburg  Quelle: Yves Sucksdorff
Anzeige
Potsdam

 Die kalten Wintermonate sind ideal, um einen Besuch in der Therme zu planen. Dafür muss man auch gar nicht in die Ferne schweifen – in der Mark gibt es zahlreiche Thermen und Saunawelten, die zum erholen einladen. Die MAZ hat zehn davon rausgesucht:

1. Steintherme Bad Belzig: Im schönen Fläming lässt es sich in der Bad Belziger Steintherme herrlich entspannen. Den Besucher erwarten vielfältige Verwöhnbereiche und ein besonders natürliches Heilmittel: Die jodhaltige Thermalsole. Die Steintherme ist Deutschlands jüngstes Thermalsole-Heilbad. Die jodhaltige Sole hat einen Salzgehalt von etwa 20 Prozent – fast wie im Toten Meer. Sie kommt mit einer Temperatur von 30 Grad aus 775 Metern Tiefe empor gesprudelt und wird für die Badebecken in verdünnter Form aufbereitet.
Die Steintherme im Internet >

Die Steintherme ist Deutschlands jüngstes Thermalsole-Heilbad. Quelle: KUF Bad Belzig

 

2. Fontane Therme Neuruppin: Im zertifizierten Heilwasser schweben, auf Deutschlands größter schwimmender Seesauna schaukeln und sich anschließend direkt im Ruppiner See abkühlen: Das alles geht nur in der Fontane Therme in Neuruppin. Bei vier Wasserflächen, acht Themensaunen, zwei Duschstraßen mit Lichteffekten sowie einer Eisgrotte bleiben keine Wellness-Wünsche offen. Die Seesauna ist mit einer Gesamtfläche von 400 Quadratmetern übrigens die größte ihrer Art in Deutschland. Die Fontane Therme im Internet >

Besonders bei Sonnenuntergang macht der Blick auf den See mächtig was her. Quelle: Resort Mark Brandenburg

 

3. Spreewald Therme Burg: In der Spreewaldtherme, einem Sole-Thermalbad, wird das Thermalwasser aus 1 350 Metern Tiefe gefördert – die Quelle befindet sich direkt auf dem Gelände. Mit 240 Gramm Salzgehalt pro Liter gehört das Wasser zu den reichhaltigsten Solen der ganzen Region. Die Spreewälder Holzbadewannen in Form eines Kahnes sind ebenso eine Besonderheit wie die Sole-Inhalation in großen Gurkenfässern. Die Spreewald Therme im Internet >

Nicht nur in der Dämmerung lässt es sich in der Spreewald Therme gut entspannen. Quelle: Yves Sucksdorff

 

4. Therme Bad Saarow: Ein ganzheitliches Wohlfühl- und Gesundheitserlebnis mit der größten zusammenhängenden Thermalsolefläche in Mittel- und Norddeutschland bietet die Saarow Therme in Bad Saarow. Ein traumhafter Blick in den Kurpark und auf den Scharmützelsee, lassen ganz schnell den Alltagsstress vergessen. Besonders exklusiv: Das Original Bad Saarower Naturmoor. Es ist reich an wertvollen Mineral- und Nährstoffen und nur in der Saarowtherme zu finden. Die Saarow Therme im Internet >

Die Saarow Therme bietet die größte zusammenhängende Thermalsolefläche in Mittel- und Norddeutschland. Quelle: Therme Bad Saarow

 

5. Lausitztherme Wonnemar in Bad Liebenwerda: Neben einem Erlebnisbad mit karibischen Wellenbecken und einem Rutschentower erwartet die Besucher der Lausitztherme in Bad Liebenwerda auch ein Mineralforum mit Kneippbecken und ein Römisches Dampfbad. Auch der im orientalischen Stil gehaltene Wellnessbereich kann sich sehen lassen. Die Lausitztherme im Internet >

Die Lausitztherme ist auch für einen Familienausflug ideal. Quelle: Reiseland Brandenburg

 

6. Naturtherme Templin: Das Thermalsolebad bietet auf etwa 10 000 Quadratmetern eine weiträumige Erlebniswelt mit einer großzügigen Badelandschaft inklusive zahlreicher Attraktionen, einem fantasievoll gestalteten Saunabereich sowie einem modernen Wellness- und Therapiezentrum. Wasserratten, Saunafreunde und alle Gesundheitsbewussten finden hier ihre persönlichen Freiräume.

Die Naturtherme im Internet >

Das 10 000 Quadratmeter große Thermalsolebad in Templin. Quelle: Therme Templin

 

7. Kristall-Saunatherme Ludwigsfelde: In der textilfreien Saunatherme vermitteln echte Palmen, Bananen- und Zitronenbäume sowie azurblaues Wasser ein Urlaubsgefühl wie in Europas Süden. Eine Poolbar mitten im Thermal-Sole-Becken hält außerdem eine große Auswahl an leckeren Cocktails und Softdrinks bereit. Die Kristalltherme im Internet >

Alexandra Redon (25, links) und Michaela Christ (28) genießen den freien Tag in der entspannenden Hildegard von Bingen-Sauna. Quelle: Julian Stähle

 

8. Kristall Kur- und Gradier-Therme Bad Wilsnack: Drei Innenbecken – teils mit Massagedüsen, Sprudelsitzbänken und Schwallwasserduschen ausgestattet – mit Solekonzentrationen von anderthalb bis fünf Prozent laden in der Bad Wilsnacker Therme zum Regenerieren ein. Einmalig in Brandenburg ist der Salzsee mit 24 Prozent Solegehalt, in welchem man völlig entspannt auf dem Wasser schweben kann. Die Kur- und Gradier-Therme im Internet >

Zum 15-jährigen Bestehen der Kristall- Kur- und Gradier-Therme im vergangenen Jahr traten Schlangenbeschwörerinnen vom Hobbyzoo Krangen auf. Quelle: Andreas König (Archivfoto)

 

9. Fläming-Therme in Luckenwalde: Ob sportlich ambitionierter Schwimmer, freizeitorientierte Familie oder entspannungssuchender Gast, in der Fläming-Therme ist für jeden Besucher was dabei. Außerdem einzigartig: Die Fläming-Therme beherbergt Deutschlands einzige Karpatensauna aus urigem Holz und besonderer Saunaatmosphäre: Bei 80 Grad gibt es Birkenreisig-Aufgüsse mit original Reisigruten aus den Karpaten.

Die Fläming-Therme im Internet >

Die Fläming-Therme beherbergt Deutschlands einzige Karpatensauna. Quelle: Elinor Wenke

 

10. Saunadorf van Almsick in Leuthen: Keine Therme aber eine der romantischsten Saunaanlagen Brandenburgs und deshalb auch Teil dieser Liste ist das Saunadorf van Almsick in Leuthen. Es befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Spreewald und ist umgeben von riesigen Feldern und lieblichen Wäldern. Seine märchenhaft anmutenden Parkanlage wurde 1995 auf einem ehemaligen Acker angelegt und beherbergt 4 000 Pflanzen. Das Saunadorf im Internet >

Die Parkanlage des Saunadorfes lädt zu romantischen Spaziergängen ein. Quelle: Saunadorf van Almsick

 

Von MAZonline

Gambias Tourismusminister Hamat Bah will keine Sextouristen. In einem Fernsehinterview sagte er, sie sollten stattdessen nach Thailand fahren. Diese Aussage sorgte für scharfe Kritik.

02.03.2018
Panorama Skurriler Freizeitpark - Selfie mit Jesus statt Micky Maus

Dieser Freizeitpark ist ein Mix aus historisch-religiösem Anspruch, etwas befremdlicher Atmosphäre und viel Kitsch. reisereporterin Pia war im Bibelpark „The Holy Land Experience“ in Orlando unterwegs.

02.03.2018

Wo können Schwule und Lesben unbesorgt Urlaub machen? In welche Länder können sie ohne Probleme einreisen, wo Arm in Arm am Strand sitzen? Der „Spartacus International Gay Guide“ hat jetzt wieder fast 200 Länder unter die Lupe genommen.

01.03.2018
Anzeige