Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Panorama Donald Trump hat eine Doppelgängerin
Nachrichten Panorama Donald Trump hat eine Doppelgängerin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:33 26.04.2018
Zum Verwechseln ähnlich: Dolores Leis und Donald Trump könnten Geschwister sein. Quelle: Paula Vazquez/AP
Madrid

Die Ähnlichkeit ist erstaunlich: Haarfarbe und -dichte, Kopfform und Augenpartie stimmen überein. Dolores Leis könnte wahrlich als Zwillingsschwester von Donald Trump durchgehen – optisch jedenfalls. Doch dann hören die Gemeinsamkeiten auch schon auf: Sie ist eine einfache Landwirtin aus Spanien, er der überhebliche Präsident der USA.

Trotzdem spricht derzeit die ganze Welt über Leis. In den sozialen Medien ist die 64-Jährige wegen ihrer Ähnlichkeit mit Trump über Nacht zum Star geworden. Die Journalistin Paula Vazquez hatte die Landwirtin für eine Recherche auf ihrem Bauernhof in Cabana de Bergantinos getroffen und dort ein Foto geschossen, das sich rasend schnell bei Instagram und Twitter verbreitet. Darauf steht Leis mit einer Schürze auf ihrem Feld, lässig trägt sie eine Hacke auf der Schulter.

Seither wird Leis nach ihrer Meinung zur US-Politik und internationalen Themen gefragt. „Es muss wegen der Haarfarbe sein“, sagte Leis der Zeitung „La Voz de Galicia“ über ihre äußere Ähnlichkeit mit Trump.

Sie habe aber kein Mobiltelefon und kein Interesse daran, sich online mit anderen Menschen auszutauschen, sagte sie. Deshalb bekomme sie von ihrer plötzlichen Bekanntheit auch wenig mit.

Überhaupt interessiere sie der US-Präsident und die Weltpolitik nicht – viel wichtiger sei ihr eine Mottenplage, die ihre Kartoffelernte bedroht. Ihre Fans stört das nicht. „Können wir Trump durch diese hart arbeitende Dame ersetzen?“, fragte ein User auf Instagram zu dem Bild, das Vazquez mittlerweile gelöscht hat. Außerdem wird Leis in Szenen am Weißen Haus montiert.

Von RND/iro/ap

Bei einem Sturz vom Balkon ist ein Mann in Hamburg tödlich verunglückt. Die Brüstung hatte sich aus der Verankerung gerissen.

26.04.2018

Vor mehr als vier Jahrzehnten begann die Jagd nach einem Serienmörder und Vergewaltiger in Kalifornien. Jetzt ist die ungeklärte Verbrechensserien um den „Golden State Killer“ möglicherweise gelöst.

26.04.2018

Der dänische Erfinder Peter Madsen wurde zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt. Das teilte das Gericht in Kopenhagen am Mittwoch mit. Nach dem Urteil ging der 47-Jährige in Berufung.

25.04.2018