Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Panorama Drei Deutsche bei Autounfall in Marokko getötet
Nachrichten Panorama Drei Deutsche bei Autounfall in Marokko getötet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:15 24.12.2017
Quelle: dpa (Symbolfoto)
Anzeige
Rabat

Der Wagen der Deutschen sei am Samstagabend mit einem weiteren Fahrzeug auf der Straße von Essaouira nach Agadir zusammengestoßen, berichtete Map am Sonntag. Bei dem Unfall seien zudem drei Franzosen verletzt worden.

Nach Angaben der Nachrichtenagentur hatten die Deutschen in dem nordafrikanischen Land gelebt. Weitere Informationen, etwa zur Ursache des Zusammenstoßes, wurden zunächst nicht genannt. Offiziellen Angaben zufolge sterben in dem Urlaubsland mit etwa 35 Millionen Einwohnern jährlich mehr als 3500 Menschen bei Verkehrsunfällen - etwas mehr als in Deutschland.

Von RND/dpa

Panorama Die Psychologie der Farben - Kann man uns das weiß machen?

Farben treffen uns ohne intellektuellen Filter. Deswegen können sie manipulieren, erregen, erzürnen und beruhigen. Im Interview spricht der Farbenforscher Klausbernd Vollmar, über blaue Blumen, schwarze Anzüge und weiße Badezimmer.

24.12.2017

Am 24. März 2015 starben insgesamt 150 Menschen, als eine Germanwings-Maschine in den französischen Alpen zerschellte. Die Lufthansa will Angehörigen weitere Therapien bezahlen. Aber sie sollen eine Gegenleistung erbringen.

24.12.2017
Panorama Unglücke und Kriminalität - Ungewöhnliche Unglücke zu Weihnachten

Ein Mann stirbt auf einer Gokart-Bahn in Grimma. In Polen wird ein Kind von einem Baum erschlagen. Eine russische Stewardess stürzt beim Start aus dem Flugzeug. – Diese Weihnachten haben sich einige ungewöhnliche Unglücksfälle ereignet. Doch auch „gewöhnliche“ Kriminalität trübt den Weihnachtsfrieden.

24.12.2017
Anzeige