Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Panorama Fahrer bringt seine Pferde in Parkbucht unter
Nachrichten Panorama Fahrer bringt seine Pferde in Parkbucht unter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:36 26.09.2017
Die Autobahn-Polizei hatte auf der A9 bei Bitterfeld alle Hände voll zu tun.  Quelle: dpa
Anzeige
Bitterfeld-Wolfen

 So mancher Autofahrer dürfte am Nachmittag auf der A9 nicht schlecht gestaunt haben. Mehrere Pferde standen an der Fahrbahn zwischen Dessau-Süd und Bitterfeld-Wolfen. Das berichtet die Mitteldeutsche Zeitung auf ihrer Webseite.

Infolge einer Panne hatte der Fahrer eines Pferdetransporters die Tiere in einer Haltebucht geparkt. Anschließend begann er die Vierbeiner in einen Ersatz-Transporter zu verladen.

Zeit genug hatte er ohnehin. Denn gegen 16 Uhr kam es unweit der Haltebucht zu einem Auffahrunfall von drei Pkws. Der Verkehr staute sich. Weder Mensch noch Tier wurden bei dem Unfall verletzt. Die Polizei leitete während der Aufräumarbeiten den Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbei. Gegen 18.45 Uhr war die Strecke wieder geräumt und der Fahrer hatte seine Pferde sicher verladen.

Von RND

Die kanadische Migrationsbehörde hat der US-Whistleblowerin Chelsea Manning die Einreise verweigert. Grund seien Mannings Straftaten, die nach kanadischen Gesetzten mit Landesverrat gleichzusetzen sind.

26.09.2017

Mehr als 43.000 russische Touristen müssen wegen Problemen der klammen Charterfluglinie Vim-Avia um den Rückflug aus dem Sommerurlaub bangen. Die Urlauber stecken in der Türkei, Griechenland, Italien und Spanien fest.

26.09.2017

Die Polizei hat in Russland einen mutmaßlichen Kannibalen überführt. Der Mann hatte sich mit Leichenteilen fotografiert und anschließend sein Mobiltelefon verloren.

26.09.2017
Anzeige