Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Panorama Flugzeugabsturz in Nepal: Alle Opfer geborgen
Nachrichten Panorama Flugzeugabsturz in Nepal: Alle Opfer geborgen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:56 25.02.2016
Bergungskräfte am Ort des Unglücks in der Berglandschaft Nepals. Quelle: Santosh Gautam
Kathmandu

Der Polizei zufolge wurden drei Tote bereits an ihre Familien übergeben. Die restlichen Leichen wurden per Helikopter nach Pokhara, in die zweitgrößte Stadt Nepals, gebracht. Dort war die Maschine der Fluggesellschaft Tara Air gestartet, die am Mittwoch aus bislang ungeklärten Gründen verunglückte. Ein Expertenteam soll die Unglücksursache ermitteln, wie die Regierung ankündigte.

An Bord waren Nepalesen und zwei Ausländer aus China und Kuwait. Die Maschine war auf dem 20-minütigen Flug nach Jomjom. Die Strecke ist bei Wanderurlaubern aus aller Welt beliebt.

dpa

Die Zahl der Verkehrstoten ist das zweite Jahr in Folge gestiegen. Auf Deutschlands Straßen starben im vergangenen Jahr 3475 Menschen, 2,9 Prozent mehr als im Jahr zuvor, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte.

25.02.2016

Öfen aus und Bahn fahren: In Stuttgart gibt es erneut Feinstaubalarm. Laut Schätzungen hatten im Januar drei Prozent der 200 000 Einpendler ihr Auto freiwillig stehen gelassen. Ob's diesmal mehr sind?

24.02.2016

Kleine Ursache, große Wirkung: In mehr als 50 Ländern ruft Mars bestimmte Schokoriegel zurück. Einige Einzelhändler versprechen, die Produkte auch ohne Kassenzettel zurückzunehmen. Und Mars will noch etwas Süßes drauflegen.

24.02.2016