Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Panorama Frau stirbt bei Faschingsumzug
Nachrichten Panorama Frau stirbt bei Faschingsumzug
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:15 11.02.2018
Eine 24-Jährige wurde bei einem Faschingsumzug von einem Trecker überrollt und getötet (Symbolbild). Quelle: dpa
Anzeige
Waidhofen

Dabei sei die 24-Jährige ohne „bislang erkennbares Fremdverschulden“ unter die Räder geraten. Das Fahrzeug samt Anhänger hatte in Waidhofen (Landkreis Neuburg-Schrobenhausen) an einem Umzug mit rund 20 Wagen und 500 Teilnehmern teilgenommen. Nach dem Vorfall wurde der Zug umgehend gestoppt. Wie es zu dem Unfall kam, war laut Polizei zunächst nicht klar. Ein Gutachter habe vor Ort die Ermittlungen aufgenommen, auch Alkoholtests seien veranlasst worden.

50 Zuschauer und Beteiligte des Umzugs wurden nach dem Vorfall im Feuerwehrhaus psychologisch betreut - darunter auch der 51 Jahre alter Traktorfahrer. Hunderte Zuschauer hätten sich um Unglücksort aufgehalten, so die Polizei. Sie könnten sich an den Notruf von Feuerwehr und Rettungsdienst wenden, falls sie Hilfe bräuchten.

Von RND/dpa

Tödliches Unglück bei einem Faschingsumzug in Bayern: In Waidhofen wurde eine Frau bei einem Faschingsumzug von einem Traktor erfasst und tödlich verletzt worden. Die 24-Jährige war nach Angaben der Polizei sofort tot.

11.02.2018

Enttäuschung für die Fans: Die frühere Sängerin der Popband Spice Girls und heutige Designerin Victoria Beckham schließt eine Konzert-Tournee der wiedervereinigten Band aus. Das sagte die 43-Jährige dem Modemagazin „Vogue“ und erteilte damit entsprechenden Gerüchten eine Absage.

11.02.2018

Erst ging es um Sexpartys in Haiti, dann um ähnliche Vorwürfe im Tschad. Die Hilfsorganisation Oxfam will die Anschuldigungen prüfen. Und die britische Regierung droht, ihr die Hilfsmittel zu streichen.

11.02.2018
Anzeige