Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Fünf Tote nach Sandsturm in Teheran

Wetter Fünf Tote nach Sandsturm in Teheran

Bei einem Sandsturm in Teheran sind fünf Menschen ums Leben gekommen, mindestens 40 weitere wurden schwer verletzt. Nach Angaben des staatlichen Fernsehens verursachte der Sturm mit einer Geschwindigkeit von 110 Stundenkilometern am Montag zahlreiche Schäden.

Voriger Artikel
Selbstmord häufigste Todesursache unter jungen Japanern
Nächster Artikel
Die Zwiebel ist Heilpflanze des Jahres 2015

Ein Iraner rennt gegen die Sturmböen an.

Quelle: Abedin Taherkenareh

Teheran. Strom und Telefon fielen in mehreren Haushalten kurzfristig aus und mehrere Flüge mussten bis auf weiteres abgesagt werden. Umstürzende Bäume in der Innenstadt demolierten Autos.

Das Innenministerium forderte die Einwohner auf, in ihren Häusern zu bleiben. Am späten Montagabend hatte sich die Lage etwas entspannt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Buntes

Begleitetes Fahren schon ab 16 statt 17 – eine gute Idee?

b61202e2-e10a-11e7-b5b6-43dd8b67c0fc
Flugzeug im Kreis Ravensburg abgestürzt

Im Kreis Ravensburg ist ein Kleinflugzeug abgestürzt. Laut Polizei waren drei Insassen an Board.