Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Panorama Fünf Verletzte bei Bootsunfall auf Elbe
Nachrichten Panorama Fünf Verletzte bei Bootsunfall auf Elbe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:32 27.06.2015
Einsatzkräfte bringen in Hamburg nach einem Bootsunfall auf der Elbe einen verletzten Passagier zum Rettungswagen. Quelle: Daniel Bockwoldt
Anzeige
Hamburg

n Sprecher der Hamburger Feuerwehr.

Keiner der Männer sei lebensbedrohlich verletzt worden, sie seien in verschiedene Kliniken gebracht worden. Als die Feuerwehr eintraf, hätten sie sich nicht mehr im Wasser befunden, sondern hätten auf dem Ponton gesessen. Details des Unfalls sind noch nicht bekannt.

dpa

Mit mehreren tausend Teilnehmern hat in Berlin die Parade zum Christopher Street Day (CSD) begonnen. Nach Angaben des Veranstalters starteten etwa 3000 Menschen und um die 50 Umzugswagen am Kurfürstendamm in Charlottenburg in Richtung Brandenburger Tor.

27.06.2015

Dutzende Mitarbeiter des Hamburger Zeitschriftenverlags Gruner + Jahr haben sich am Freitag eine leichte Lebensmittelvergiftung zugezogen. Die Ursache scheine ein Falafel-Gericht gewesen zu sein, von dem 380 Portionen ausgegeben worden seien, sagte Unternehmenssprecher Frank Thomsen.

27.06.2015

Die Polizei in den USA hat einen der beiden Straftäter erschossen, die vor drei Wochen spektakulär aus einem Hochsicherheitsgefängnis ausgebrochen waren. Ein Polizist stöberte den 49-Jährigen Richard Matt am Freitag (Ortszeit) in einer Hütte in einem Waldgebiet nahe der Stadt Malone auf, etwa 40 Kilometer von dem Gefängnis im US-Bundesstaat New York entfernt.

27.06.2015
Anzeige