Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Panorama In Wipfel verfangen: Paar fällt Baum, um Modellflugzeug zu bergen
Nachrichten Panorama In Wipfel verfangen: Paar fällt Baum, um Modellflugzeug zu bergen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:54 27.02.2019
Eine Motorkettensäge schneidet sich in einen Baumstamm. Quelle: Patrick Pleul/dpa
Klingenberg

Auf brachiale Weise hat ein Pärchen in Unterfranken ein Modellflugzeug geborgen, das sich in einem Baumwipfel verfangen hatte.

Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, griffen der 33-Jährige und dessen 25 Jahre alte Frau am Vortag kurzerhand zu Axt und Säge und fällten die fünf Meter hohe Buche. Dabei wurden sie von ihrer Vermieterin beobachtet, die daraufhin die Polizei verständigte.

Als die Beamten am Tatort und der Wohnung des Mieterpaars in Klingenberg (Landkreis Miltenberg) ankamen, schlug ihnen kräftiger Marihuanageruch entgegen. Auf dem Küchentisch fanden die Polizisten mehrere Joints sowie kleinere Mengen an Marihuana und Haschisch. Gegen das Paar wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Von RND/dpa

Ein Baby wiegt bei seiner Geburt in Tokio nur 268 Gramm – und überlebt. Kleiner war wohl noch nie ein Junge, der nach Hause entlassen werden konnte. Nur ein deutsches Mädchen war 2015 noch leichter.

27.02.2019

Erst vor einer Woche hatte der ehemalige Schlagzeuger der Band The Cure erklärt, unheilbar an Krebs erkrankt zu sein. Jetzt ist Andy Anderson im Alter von 68 Jahren gestorben.

27.02.2019

Ein unbekanntes Paar schlägt zwei achtjährige Jungen auf einem Spielplatz, boxt sie auch in den Bauch – weil sie angeblich zu laut sind. Jetzt ermittelt die Polizei.

27.02.2019