Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Panorama Künstlerin zeigt Stormy Daniels als Jungfrau Maria
Nachrichten Panorama Künstlerin zeigt Stormy Daniels als Jungfrau Maria
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:46 28.08.2018
Das Bild der Künstlerin Nika Nesgoda zeigt Pornostar Stormy Daniels als Jungfrau Maria zeigt. Quelle: dpa
New York

Wer an Stormy Daniels denkt, dem kommen wohl erst einmal zwei Dinge in den Kopf: Sie soll mit dem US-Präsidenten eine Affäre gehabt haben. Und sie drehte Pornofilme. Die Künstlerin Nika Nesgoda hat aus der 39-Jährigen ein in einer Fotoserie nun etwas ganz anderes gemacht: Darin zeigt sie den Ex-Pornostar ausgerechnet als Jungfrau Maria.

„Virgin“ heißt die Reihe, Nesgoda bereits im Jahr 2002 anfertigte und die sie nun erstmals öffentlich zeigt. Daniels, die bürgerlich Stephanie Clifford heißt und damals noch unter dem Namen Stormy Weathers Pornos drehte, stand gemeinsam mit anderen Pornodarstellerinnen Modell.

Die Fotos sind angelehnt an religiöse Malereien aus dem 17. Jahrhundert und noch früheren Epochen. In einem Foto ist Clifford als Jungfrau Maria mit blauem Schleier vor goldenem Hintergrund zu sehen - eine Szene, die angelehnt ist an eine berühmte Altartafel der Verkündigung, die die Maler Simone Martini und Lippo Memmi 1333 für die Kapelle des Doms im italienischen Siena fertigten. Auch den Stil alter Meister wie Caravaggio, Rubens, Botticelli und Goya greift Nesgoda auf.

Pornostars als Ikonen

„Pornostars sind wie die Jungfrau Maria Ikonen“, erklärt Nesgoda. „Sie sind eine kulturelle Kraft, werden aber selten als echte Menschen wahrgenommen.“ Beide seien „unantastbar und missverstanden“ und hätten eine enorme Gefolgschaft. „Virgin“ beleuchtet das Leben Marias von der Empfängnis bis zum Tod und ihrem Aufstieg in den Himmel. Nesgoda will mit ihrer Arbeit historische Konzepte von Berühmtheit, Klasse, Identität und Göttlichkeit hinterfragen.

Clifford behauptet, 2006 Sex mit Trump gehabt zu haben – kurz nachdem dessen Frau Melania den gemeinsamen Sohn Barron zur Welt brachte. Trump bestreitet die Affäre. Dessen Ex-Anwalt Michael Cohen hatte zuletzt vor Gericht erklärt, im Jahr 2016 an Clifford und eine weitere Frau Schweigegeldzahlungen veranlasst zu haben.

Die Ausstellung ist im Ort Southampton auf Long Island zu sehen, der etwa zwei Autostunden von New York liegt.

Von RND/dpa

An der neuseeländischen Küste ist ein Riesenkalmar angespült worden. Drei Taucher entdeckten die riesige Kreatur mit ihren zehn Armen. Ihre Bilder mit dem „Seeungeheuer“ sind beeindruckend.

28.08.2018

Rund zweieinhalb Jahre nach einem tödlichen Autorennen auf dem Berliner Ku’damm ist der Prozess gegen zwei Raser wegen Mordes geplatzt. Ein Befangenheitsantrag der Verteidigung gegen die Richter war erfolgreich.

28.08.2018

Schrille Kulisse, bunte Klamotten, eingängiger K-Pop: Das neue Musikvideo der Boyband BTS aus Südkorea geht viral. „Idol“ wurde bei Youtube innerhalb von 24 Stunden mehr als 45 Millionen Mal angeklickt – das ist ein neuer Weltrekord, der sogar die Princess of Pop verdrängt.

28.08.2018