Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Panorama Mordrate in Brasilien 2012 deutlich gestiegen
Nachrichten Panorama Mordrate in Brasilien 2012 deutlich gestiegen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:52 28.05.2014
Bewaffnete oberhalb eines Armenviertels im Norden von Rio de Janeiro. Archivbild Quelle: Antonio Lacerda
Anzeige
Rio de Janeiro

0 Einwohner weist Brasilien damit auch eine der höchsten Mordraten weltweit aus, wie aus der Erhebung "Mapa da Violencia" hervorgeht, die auf der Auswertung von Daten des Gesundheitsministeriums beruht. Die Gesamtstudie soll in den nächsten drei Wochen vorgestellt werden.

Die Zahlen lägen zwischen 50 und 100 Mal höher als in entwickelten Ländern wie etwa Japan, sagte der Soziologe und Koordinator der Studie, Julio Jacobo Waiselfisz. "Das zeigt den langen Weg, den wir noch gehen müssen, um eine halbwegs zivilisierte Rate zu erreichen." Der nordöstliche Bundesstaat Alagoas blieb 2012 trotz eines Vorjahresrückgangs von fast 10 Prozent besonders gewalttätig. Dort wurden 2012 auf 100 000 Einwohner statistisch gesehen 64,6 Morde registriert.

dpa

Starker Regen und heftige Gewitter haben in weiten Teilen Deutschlands Keller geflutet, den Verkehr behindert und die Feuerwehr auf Trab gehalten. Am Münchner Flughafen fielen Dutzende Flüge aus, auch Franken und Ostbayern wurden erwischt, in Hessen füllte heftiger Regen am Montagabend viele Keller, ebenso in Oberbayern oder Niedersachsen.

27.05.2014

Bremens Innensenator Ulrich Mäurer (SPD) hat Gerätesperren gegen den Raub von Handys und Smartphones vorgeschlagen. Weil die Telefone dann nicht mehr benutzt werden könnten, würde ihr Diebstahl unattraktiv werden, sagte Bremens Innensenator.

27.05.2014

Die Gegensätze beim Aufwachsen von Kindern in Deutschland waren nach Einschätzung der Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe selten so groß wie heute.

27.05.2014
Anzeige